Ermittlungen wegen Brandstiftung

Nach Brandschaden am Flüchtlingszelt: Polizei sucht mögliche Zeugin

+
Wer kennt diese Frau?

Bremen - An einem noch unbewohnten Großzelt für Flüchtlinge in Blumenthal wurde am 26. September ein Brandschaden entdeckt (wir berichteten). Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht in diesem Zusammenhang nun eine Frau, die eine wichtige Zeugin sein könnte.

Das Zelt, was sich zur Tatzeit noch im Aufbau befand, steht in der Kreinsloger Straße/ Ermlandstraße im Bremer Stadtteil Blumenthal. Die Polizei geht davon aus, dass die versuchte Brandlegung in der Nacht auf den 26. September erfolgt ist. Nun suchen die Ermittler eine Frau, die sich in dieser Nacht von zirka 3 bis 3.20 Uhr an der Star Tankstelle in der Hermann-Fortmann-Straße aufgehalten hat. Möglicherweise kann sie Hinweise zur Tat geben.

Die Frau wird gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0421-363888  zu melden. Unter dieser Nummer werden auch alle anderen Hinweise entgegen genommen. Die Staatsanwaltschaft Bremen hat für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Gewinner im Start-up-Wettbewerb „Smart Tech Trophy 2017“ gekürt

Gewinner im Start-up-Wettbewerb „Smart Tech Trophy 2017“ gekürt

Stehende Ovationen bei Roncalli-Premiere in Bremen

Stehende Ovationen bei Roncalli-Premiere in Bremen

Polizei stoppt mutmaßliches Autorennen in Bremen

Polizei stoppt mutmaßliches Autorennen in Bremen

Fotoausstellung „African Kids“ im Haus der Wissenschaft

Fotoausstellung „African Kids“ im Haus der Wissenschaft

Kommentare