ZWISCHEN SCHNOOR & SCHLACHTE

Bremer Musiker helfen Obdachlosen

Der Bremer Musiker Frank Fiedler ist auch wieder dabei – hier zeigt er die Benefiz-Dreifach-CD mit dem Titel „It´s Cold Outside“.
+
Der Bremer Musiker Frank Fiedler ist auch wieder dabei – hier zeigt er die Benefiz-Dreifach-CD mit dem Titel „It´s Cold Outside“.

Bremen – Die kalte und dunkle Jahreszeit kommt, dieses Mal auch noch in Verbindung mit einer Pandemie. Das trifft viele besonders hart, die ohnehin schon wenig haben. Bremer Musiker um Kalle van der Pütten hatten voriges Jahr in der Vorweihnachtszeit eine Benefiz-CD für die Obdachlosen-Hilfsorganisation „Der Bodensatz“ auf den Markt gebracht – der Erlös floss in direkte Hilfe, beispielsweise in die Verteilung von Thermo-Unterwäsche und Isomatten, berichtet van der Pütten.

Es lief gut. 600 Alben wurden verkauft, am Ende kam eine Spendensumme von 2 500 Euro zusammen. „Eigentlich wollte ich es – glücklich und zufrieden – damit gut sein lassen“, so der Initiator weiter. Aber viele Künstler hatten voriges Jahr auf seine Anfrage nicht gleich reagiert. Die Plattenfirma der „Toten Hosen“ etwa schrieb dem Bremer, die Band wäre gerne dabei gewesen, wegen einer Tour aber sei die Anfrage leider liegen geblieben.

Wenn er als Uralt-Fan der Düsseldorfer Band die „Hosen“ für ein Projekt begeistern kann, dachte sich van der Pütten, dann sei klar: „Es muss einen Nachfolger geben.“ Also schrieb er wieder Bands an und machte auch trotz Corona und Lockdown im Frühjahr damit weiter – „vor allen Dingen motiviert durch meine ehrenamtliche Tätigkeit für die ,Bremer Suppenengel‘“, so van der Pütten.

Bremer Benefiz-CD: Die „Toten Hosen“ geben Anstoß für Fortsetzung

Am Freitag, 30. Oktober, erscheint nun (wieder auf dem Label „Starfish Music“) das Ergebnis: „It‘s Cold Outside, Vol. 2“, eine Dreifach-CD mit etwa drei Stunden Musik – erneut zugunsten der Obdachlosenhilfe. In diesem Jahr geht der Erlös an die „Suppenengel“ und an die „Zeitschrift der Straße“.

Das Album wird in Bremer Plattenläden („Hot Shot“, Saturn) und in Bremer Buchhandlungen verkauft. Der empfohlene Preis: 19,99 Euro, so der Bremer Musiker und Sänger Frank Fiedler („Showtunes“, „Nachts in Bremen“), der wieder mit von der Partie ist.

Bremer Benefiz-CD mit „Element of Crime“ und viel Jazz

Apropos – neben Fiedler und den „Toten Hosen“ sind unter anderem „Element of Crime“ und Dirk Darmstaedter, die „17 Hippies“ und Klaus Hoffmann, Ulla Meinecke und Wolfgang Niedecken dabei. Jazz kommt beispielsweise vom „Oli-Poppe-Trio“ und vom „André-Rabini-Sextett“, von Britta Dinkelbach und Florian Poser, von „Jazz Smells“ und Martin Flindt. Und, und, und.

Und: „Es gibt auch Newcomer“, so van der Pütten. Beispiel: „Lille Hattendorf, die vorher noch nie eine CD-Aufnahme gemacht hat und die uns im Tonstudio schier vom Hocker gehauen hat.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

„Lügner“-Rufe in Bremen: Laschet (CDU) wird auf dem Marktplatz niedergebrüllt

„Lügner“-Rufe in Bremen: Laschet (CDU) wird auf dem Marktplatz niedergebrüllt

„Lügner“-Rufe in Bremen: Laschet (CDU) wird auf dem Marktplatz niedergebrüllt
Bremen zögert: Das sagen die Gastronomen zur 2G-Regel

Bremen zögert: Das sagen die Gastronomen zur 2G-Regel

Bremen zögert: Das sagen die Gastronomen zur 2G-Regel
Tollwut-Ausbruch in Bremen: Land setzt Krisenteams ein

Tollwut-Ausbruch in Bremen: Land setzt Krisenteams ein

Tollwut-Ausbruch in Bremen: Land setzt Krisenteams ein
Tollwut-Ausbruch in Bremen: Jetzt spricht die Tierklinik

Tollwut-Ausbruch in Bremen: Jetzt spricht die Tierklinik

Tollwut-Ausbruch in Bremen: Jetzt spricht die Tierklinik

Kommentare