Rolf Specht zeigt Interesse

Bremer Musical Theater vor dem Verkauf

Bremen - Das Bremer Musical Theater steht vor dem Verkauf. In einer Pressemitteilung der "Mehr! Entertainment GmbH" heißt es, dass Rolf Specht an einem Erwerb des Musical Theaters in Bremen interessiert sei.

Bei den aktuell geführten Gesprächen gehe es um den Verkauf des Grundstücks und des darauf befindlichen Gebäudes. Die Betreibergesellschaft des Musical Theaters am Richtweg, die Musical Theater Bremen Betriebs GmbH, solle weiterhin Mieterin des Theaters bleiben. Interessent Rolf Specht ist geschäftsführender Gesellschafter der Residenz-Gruppe Bremen will die Immobilie am Richtweg erwerben.

pfa

 

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Kommentare