Unter anderem bei Aldi, Lidl, Netto, Rewe und Edeka...

Vorsicht Keime: Molkerei aus Bremen ruft Milch zurück

+
Das Deutsche Milchkontor mit Sitz in Bremen ruft bundesweit Frische Fettarme Milch 1,5% zurück.

Das Deutsche Milchkontor mit Sitz in Bremen ruft bundesweit Milch zurück. Betroffen sind Literpacks, die in vielen Discountern in ganz Deutschland verkauft wurden. Was Verbraucher jetzt beachten müssen.

  • DMK Deutsches Milchkontor mit Sitz in Bremen ruft bundesweit Milch zurück
  • Betroffen ist Frische Fettarme Milch 1,5%
  • Es wurden Durchfall-Keime gefunden
  • Die Milch wurde unter anderem bei Aldi, Lidl, Netto, Rewe und Edeka verkauft

Bremen - Viele Verbraucher sind verunsichert. Nach zahlreichen Rückrufen für Fleisch, Wurst und Käse, nun auch die Milch. Wie Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, DMK Deutsches Milchkontor GmbH, mit Sitz in Bremen am Freitag, 10. Oktober mitteilt, könne der Artikel „Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett“ im Ein-Liter-Pack Bakterien enthalten, die Durchfall verursachen. Vorsorglich sollte deshalb kein Verzehr der betroffenen Milch erfolgen, wie *kreiszeitung.de berichtet. Kinder, und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind besonders gefährdet. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage.

DMK Deutsches Milchkontor Bremen: Rückruf für Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett

Was war passiert? In einer Probe seien Bakterien gefunden worden, die Durchfallerkrankungen auslösen können, teilte das DMK am Freitag in Bremen mit. Der bundesweite Rückruf betreffe den Artikel "Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett" im Ein-Liter-Pack. Die belieferten Handelsunternehmen – darunter Metro, Aldi, Edeka, Rewe, Real und Lidl – hätten umgehend reagiert. Die Produkte würden vorsorglich aus dem Handel genommen, hieß es in einer Pressemitteilung. Die betroffenen Produkte können auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden, der Kaufpreis werde erstattet.

DMK Bremen: Milch stammt aus Everswinkel

Die Ware stammte den Angaben des DMK aus Bremen nach aus der Molkerei Everswinkel (Kreis Warendorf in Nordrhein-Westfalen), das Werk hat die Kennung DE NW 508 EG. Die Ursache der Verunreinigung mit dem Bakterium Aeromoas hydrophila/caviae sei gefunden und abgestellt worden, sagte der DMK-Sprecher. Die defekte Dichtung sei bei einer Routinekontrolle im Werk Everswinkel aufgefallen. Die Anlage sei daraufhin repariert und gereinigt worden.

DMK hat neben Bremen mehr als 20 Standorte

Das Deutsche Milchkontor mit Sitz in Bremen hat insgesamt 20 Standorte, darunter in Zeven, Müsste, Georgsmarienhütte und Everswinkel. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch von Trinkmilch in Deutschland lag 2018 bei rund 50 Litern. 

Wie gefährlich ist der Verzehr für die Gesundheit der Verbraucher? 

Die spezifischen Wasserkeime, die bei Labortests einzelner Proben der betroffenen Milch festgestellt wurden, können zu Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt (Erbrechen und Durchfall / Diarrhöe) sowie zu Wundinfektionen führen.

Wie sollen sich Verbraucher verhalten, die die Milch bereits konsumiert haben? 

Sollten nach dem Verzehr der Produkte Symptome einer Erkrankung auftreten, ist es ratsam vorsorglich einen Arzt aufzusuchen. Sollte der Arzt eine Erkrankung feststellen, deren Ursache auf einen Verzehr der betroffenen Milch zurückgeführt werden kann, sollte er dies schriftlich attestieren. Eventuell entstehende Behandlungskosten werden dann gegen Vorlage dieses ärztlichen Attests erstattet.

Was sollen Verbraucher beachten, die die Milch vorrätig haben? 

Wenn Packungen der genannten Art und mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum vorrätig sind, sollten diese entweder vernichtet oder in die Verkaufsstelle zurückgebracht werden, wo ein Umtausch oder eine Kostenerstattung erfolgt.

Werden Kosten bei Rückgabe der Produkte in der Verkaufsstelle erstattet? 

Ja, bei Rückgabe von betroffener Ware werden die Kosten erstattet bzw. ein Umtausch der Ware angeboten.

Diese Milch von Discountern in Bremen und bundesweit ist betroffen:

Betroffen sind nach Angaben des Herstellers DMK Deutsches Milchkontor GmbH und Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG ausschließlich folgende Marken mit dem Identitätskennzeichen DE NW 508 EG sowie den jeweils angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD):  

REWE: Ja! Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019

real GmbH: Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

Metro: Aro Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/ 18.10.2019

ALDI Nord: Milsani Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019

ALDI SÜD: Milfina Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 10.10.2019/ 14.10.2019

Kaufland: K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

Lidl: Milbona Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 13.10.2019/ 14.10.2019/ 16.10.2019/ 18.10.2019

Bartels-Langness: Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019 Hofgut Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 18.10.2019

EDEKA: GUT&GÜNSTIG Frische Fettarme Milch ESL 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

Netto: GUTES LAND Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

DMK Deutsches Milchkontor GmbH Bremen

Nach eigenen Angaben ist die

DMK Group

mit Sitz in

Bremen

und mehr als 20 Standorten in deutschlandweit neun Bundesländern, zwei Standorten im niederländischen Hoogeveen mit rund 7.700 Mitarbeitern Deutschlands größtes Molkereiunternehmen, das seinen Rohstoff von über 7.000 aktiven Milcherzeugern bezieht.

Ein technischer Defekt sorgte am 19. Juli 2018 für einen großen Feuerwehreinsatz. Ausgetretenes Ammoniak hat den Betrieb in Teilen des DMK-Werks in Zeven lahmgelegt. Über Stunden waren Dutzende Feuerwehrleute und Experten einer Fachfirma im Einsatz, um Schlimmeres zu verhindern.

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Überfälle auf zwei Discounter - mit Messer, Beil und Tomahawk

Überfälle auf zwei Discounter - mit Messer, Beil und Tomahawk

Mann stirbt bei Feuer in Wohnhaus - Retter können nicht mehr helfen

Mann stirbt bei Feuer in Wohnhaus - Retter können nicht mehr helfen

Brandstiftung: Auto geht in der Vahr mit lautem Knall in Flammen auf

Brandstiftung: Auto geht in der Vahr mit lautem Knall in Flammen auf

Kommentare