Mit sofortiger Wirkung

Bremer CDU-Abgeordnete wechselt zur FDP

Bremen - Die Bremer CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Birgit Bergmann hat ihren Wechsel zur FDP verkündet. Die vergangenen drei Jahre hätten ihr gezeigt, dass ihre politische Heimat nicht in der CDU liege, begründete Bergmann ihren Schritt in einer Mitteilung der FDP-Fraktion am Montag.

Sie trete mit sofortiger Wirkung aus der CDU aus und wolle ihr Mandat in der FDP-Fraktion weiterführen. Sowohl CDU als FDP sind im Bremer Landtag (Bürgerschaft) in der Opposition. Die CDU-Fraktion zählt dort nach dem Wechsel Bergmanns 19 Abgeordnete. Die FDP wird künftig mit sieben Abgeordneten vertreten sein. Rot-Grün hat eine Regierungsmehrheit von einer Stimme. „Birgit Bergmann ist eine kompetente und engagierte Politikerin, die gut zur FDP passt", sagte FDP-Fraktionschefin Lencke Steiner. Bergmann (54) ist Unternehmensberaterin und seit Juni 2015 Mitglied der Bürgerschaft. - dpa

Rubriklistenbild: © Archivfoto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Deutsche Polomeisterschaft in Hagen-Grinden

Deutsche Polomeisterschaft in Hagen-Grinden

Public Viewing im Allerpark in Verden

Public Viewing im Allerpark in Verden

Meistgelesene Artikel

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Auf ehemaligem Bundesbankgelände entstehen 170 Wohnungen

Auf ehemaligem Bundesbankgelände entstehen 170 Wohnungen

Imker stirbt nach Bienenstichen 

Imker stirbt nach Bienenstichen 

Mann mit Luftgewehr in Bremer Bus unterwegs

Mann mit Luftgewehr in Bremer Bus unterwegs

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.