Bremer Bahnbauer auch in Kairo und Kuala Lumpur im Einsatz

Bremer Bahnbauer auch in Kairo und Kuala Lumpur im Einsatz

+
Bremer Bahnbauer auch in Kairo und Kuala Lumpur im Einsatz

Da legt auch der Chef Hand an: Sebastian von Lütcken (links) übernahm 2013 die Firma von seinem Vater und ist für den Aufbau der Bremer Bahn verantwortlich. Der 27-jährige Zimmerer-Meister hat in diesem Jahr 27 Angestellte vor Ort, um seit Sonntag einen zügigen Aufbau zu gewährleisten.

Da legt auch der Chef Hand an: Sebastian von Lütcken (links) übernahm 2013 die Firma von seinem Vater und ist für den Aufbau der Bremer Bahn verantwortlich. „Wir sind super in der Zeit und könnten schon am Mittwoch fahren lassen. Im vergangenen Jahr war das Stress pur, denn da mussten wir innerhalb von 36 Stunden fertig sein“, berichtete von Lütcken gestern. Der Startschuss für die 52. Bremer Sixdays fällt morgen gegen 21.40 Uhr.

Insgesamt werden in der ÖVB-Arena 1100 Quadratmeter sibirische Fichte für die 166 Meter lange Piste mit 20000 Schrauben und 2000 Nägeln verbaut. Wenn die Bahn einmal installiert ist, stehen jeden Abend zwei Mitarbeiter Gewehr bei Fuß, um bei Notfällen eingreifen und Reparaturen ausführen zu können.

Die von Lütckens haben sich mit ihrem Knowhow eine Nische erobert und sind Marktführer für den Aufbau von Winterbahnen, die auch permanent genutzt werden. „Ich betreibe zwar noch eine reguläre Zimmerei, doch die Winterbahnen sind unser zweites Standbein“, sagt von Lütcken. Um den Nahen und Fernen Osten besser abdecken zu können, verlegte von Lütcken senior seinen Lebensmittelpunkt vor vier Jahren nach Dubai. Momentan erstellt die Firma Bahnen in Kairo und Kuala Lumpur.

töb

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

26,8 Millionen Euro für Gewerbeflächenentwicklung

26,8 Millionen Euro für Gewerbeflächenentwicklung

Speedfolk von „Fiddler’s Green“ vertreibt trübe Gedanken

Speedfolk von „Fiddler’s Green“ vertreibt trübe Gedanken

„Mein Kunst-Stück“ mit Naser Agha: „Von Aleppo nach Bremen“

„Mein Kunst-Stück“ mit Naser Agha: „Von Aleppo nach Bremen“

Mercedes-Benz-Werk Bremen produziert achtmillionstes Auto

Mercedes-Benz-Werk Bremen produziert achtmillionstes Auto

Kommentare