Grüne stimmen Koalitionsvertrag zu

+
Carsten Sieling (r), designierter Regierungschef des Bundeslandes Bremen/Bremerhaven am 11.07.2015 auf dem SPD-Landesparteitag in Bremen.

Bremen - Die Grünen wollen in Bremen weiterhin mit der SPD regieren. Auf einem Parteitag am Samstag stimmten mehr als 85 Prozent der Mitglieder für den Koalitionsvertrag

Zuvor hatten Parteispitzen diese auf einen gemeinsamen Kurs eingeschworen. Kritische Stimmen gab es nur wenige. Im Anschluss sollte die Partei noch über die Nominierung der Senatoren entscheiden. Die Grünen werden drei Ressortchefs in der neuen Landesregierung stellen. Um das Amt des Bau- und Umweltsenators bewirbt sich neben Amtsinhaber Joachim Lohse auch der Abgeordnete Robert Bücking. dpa

Mehr zum Thema:

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Zwei Zweiradfahrer nach Stürzen lebensgefährlich verletzt

Zwei Zweiradfahrer nach Stürzen lebensgefährlich verletzt

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Kommentare