Privatkonzert mit Rea Garvey

Die Bremen Vier Wohnzimmerkonzerte: Wir holen Dir die Stars aufs Sofa!

Bremen Vier sorgt dafür, dass dieser Herbst nicht nur gemütlich wird - sondern unvergesslich! Wir bringen euch die Stars nach Hause - in euer Wohnzimmer. Rückt die Couch schon mal beiseite, saugt die Krümel vom Teppich und freut euch auf Rea Garvey! Denn wann hat man das schon mal: Es klingelt an der Tür, ein Star kommt hereinspaziert und legt ein privates Konzert für euch und eure Freunde hin! Ihr müsst euch lediglich mit einem Video bewerben!

Wie wär's: ein ganz privates, kuscheliges Konzert in den heimischen vier Wänden - ohne Absperrgitter, ohne Gedränge, in ganz entspannter Atmosphäre? Clueso, Bosse, Patrice und Joris haben es schon getan, und gerade haben Silbermond bei Familie Westrich in Ritterhude ein Wohnzimmerkonzert gegeben.

Der nächste Wohnzimmerstar: Rea Garvey

Während man in Ritterhude noch in Erinnerungen an den Abend mit Silbermond schwelgt, habt ihr schon die Chance auf den nächsten Star. Am 6. Dezember besucht Rea Garvey das Bremen-Vier-Land - und ihr könnt ihn einfach einladen! Nur ein kurzes Video an bremenvier@radiobremen.de oder per Whatsapp an 0421-246 666 schicken, das zeigt, warum euer Wohnzimmer genau die richtige Bühne für Rea Garvey ist - und dann: Daumen drücken!

Einsendeschluss ist Sonntag, 4. Dezember. Die Clips sollten fertig und nicht länger als drei Minuten sein - wir übernehmen keine Bearbeitung der Videos. Schreibt uns Namen, Adresse und Telefonnummer dazu (nennt sie aber nicht im Video)! Mit der Einsendung erklärt ihr euch mit der Veröffentlichung des Videos auf bremenvier.de einverstanden.

Und hier gibt es die Highlights der vergangenen Wohnzimmerkonzerte.

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

„Drivo“: Ein smarter Beifahrer

„Drivo“: Ein smarter Beifahrer

Kleines Teil, große Wirkung

Kleines Teil, große Wirkung

Stück für Stück zurück

Stück für Stück zurück

Reiter-Unfall: Brücke mutwillig beschädigt

Reiter-Unfall: Brücke mutwillig beschädigt

Kommentare