Übergriff in Bremen-Vegesack: Polizei sucht nach Zeugen

15-jährige Schülerin im Bus sexuell belästigt

Bremen - Eine 15 Jahre alte Schülerin wurde am Mittwochabend in einem Linienbus in Bremen-Vegesack von zwei Männern bedrängt und sexuell belästigt. Die Täter entkamen unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, stieg die 15-Jährige am Vegesacker Bahnhof in die Buslinie 95 in Richtung Lesum ein. Eine Haltestelle später am Grohner Markt stiegen zwei junge Männer dazu. Einer setzte sich neben die Schülerin und sprach sie an. Anschließend berührte er sie mehrmals unsittlich. Die Jugendliche versuchte, die Übergriffe abzuwehren und verließ schließlich an der Haltestelle Stader Landstraße den Bus. Nach Polizeiangaben stiegen die Männer ebenfalls aus und folgten der Schülerin. Als sich die 15-Jährige einem Fahrgast anvertraute und dieser die Polizei alarmierte, flüchteten die jungen Männer in einen Bus der Linie 92. Der ganze Vorfall ereignete sich im Zeitraum zwischen 17.40 und 18 Uhr.

Täterbeschreibung

Die Männer waren laut Zeugenaussagen zwischen 18 und 20 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und mit dunklem Teint. Sie sollen gebrochenes Deutsch gesprochen haben. Der Haupttäter trug ein graues T-Shirt und eine schwarze Lederjacke. Er hatte eine Edeka-Einkaufstüte dabei. Sein Mittäter trug eine Brille, ein Cappy und einen dunklen Pullover.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 362-3888 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Bremer Arzt entfernt Niere statt Milz

Bremer Arzt entfernt Niere statt Milz

982. Bremer Freimarkt startet mit 327 Schaustellern

982. Bremer Freimarkt startet mit 327 Schaustellern

Kommentare