Auto überschlägt sich

Vater und Sohn halten Polizei in Huchting auf Trab

+
Unfallfahrzeug in Huchting

Bremen - Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch in Bremen-Osterholz zweimal das selbe Auto anhalten müssen. Das Fahrzeug wurde von zwei verschiedenen Personen gefahren, die jeweils keine Fahrerlaubnis hatten.

Kurz vor Mitternacht habe die Polizei einen alkoholisierten 43-Jährigen in Osterholz angetroffen, erklärten die Einsatzkräfte am Mittwoch. Die Beamten untersagten nach einer Blutentnahme die Weiterfahrt und beschlagnahmten den Schlüssel.

Drei Stunden später fiel das selbe Fahrzeug den Beamten in Kirchhuchting auf. Auf das Signal der Polizisten, der Wagen solle anhalten, reagierte der Fahrer indem er beschleunigte und stadtauswärts fuhr. 

Für einen Moment verschwand der Opel aus dem Blickfeld der Polizisten. Kurze Zeit darauf entdeckten sie im Kreuzungsbereich der Heinrich-Plett-Allee ein verunfalltes Fahrzeug, bei dem es sich wieder um den Opel gehandelt hat.

Die Einsatzkräfte vermuten, dass der Fahrer beim Abbiegen die Kontrolle verloren habe. Zunächst geriet er ins Schleudern, dann kollidierte er mit einem Ampelmast, überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Beim Eintreffen der Polizisten versuchte sich der Fahrer eigenständig durch die Beifahrertür zu befreien. Bei diesem Versuch schlug die Tür jedoch zu und traf den 16-Jährigen am Kopf. Er wurde daraufhin von den Beamten aus seinem stark rauchenden Fahrzeug gezogen. Nach einer Erstversorgung wurde er in die Kinderklinik gebracht.

Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bei Partnersuche ab 35 zählt Verbindlichkeit

Bei Partnersuche ab 35 zählt Verbindlichkeit

Serienmeister München deklassiert Berlin im Final-Showdown

Serienmeister München deklassiert Berlin im Final-Showdown

Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen

Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen

ISU feiert 30. Geburtstag

ISU feiert 30. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Junge wird frontal von Auto erfasst und verletzt

Junge wird frontal von Auto erfasst und verletzt

Arcona plant erstes Living-Hotel in Bremen

Arcona plant erstes Living-Hotel in Bremen

Waffen ersetzen Fäuste und „Rechtsprecher“

Waffen ersetzen Fäuste und „Rechtsprecher“

Unbekannte Tote auf „City-Gate"-Baustelle gefunden

Unbekannte Tote auf „City-Gate"-Baustelle gefunden

Kommentare