Polizei sucht Zeugen

Überfall in Bremen-Huchting: Faustschläge ins Gesicht

+
Ein 20 Jahre Mann ist in Bremen-Huchting von zwei Räubern bedroht und geschlagen worden (Symbolbild).

Ein 20 Jahre alter Mann ist nahe dem Bahnhof Huchting von Räubern angesprochen und geschlagen worden. 

Bremen – Zwei bisher unbekannte Täter haben am frühen Sonnabendmorgen in Huchting einen 20 Jahre alten Bremer überfallen. Wie eine Polizeisprecherin am Montag berichtete, ließ sich der 20-Jährige von einem Taxi kurz nach 6 Uhr an der Straße „Zum Huchtinger Bahnhof“ absetzen. Von hier trat er seinen weiteren Heimweg zu Fuß an. An der Kreuzung Alte Heerstraße/Schillighörn sprachen ihn die Räuber an.

Bremen-Huchting: Räuber rasten aus und schlagen Mann

Sie forderten Bares, berichtete die Sprecherin. Nachdem der 20-Jährige erklärte, er habe kein Geld, s chlugen ihm die Täter mit den Fäusten ins Gesicht. Nun wollten sie das Handy des Mannes. Doch das gefiel ihnen nicht – es war nicht das neueste Modell und auch noch beschädigt, so die Polizei weiter. Die Täter reagierten „ungehalten und aggressiv“. Der 20-Jährige kassierte erneut Schläge, bis ein 24 Jahre alter Zeuge hinzukam. Er rief die Polizei und kümmerte sich um das Opfer.

Polizei Bremen sucht Zeugen zum Raub in Huchting

Die Räuber flüchteten. Sie sollen 20 bis 30 Jahre alt und dunkleren Hauttyps sein sowie schwarze Haare haben. Einer trug eine Art „Security-Uniform“.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0421/362-3888.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

Ein Abend voll großer Musik: „A-ha“ spielt vor 10.000 Zuschauern in der Stadthalle

Ein Abend voll großer Musik: „A-ha“ spielt vor 10.000 Zuschauern in der Stadthalle

Betrunkener schmeißt mit Bierflasche Scheibe von fahrender Straßenbahn ein

Betrunkener schmeißt mit Bierflasche Scheibe von fahrender Straßenbahn ein

Nachbar wirft Blumenkübel nach Einbrechern - Täter ergreifen die Flucht

Nachbar wirft Blumenkübel nach Einbrechern - Täter ergreifen die Flucht

Gefängnisbesuch bei Clan-Chef Ibrahim Miri endet mit Strafanzeige

Gefängnisbesuch bei Clan-Chef Ibrahim Miri endet mit Strafanzeige

Kommentare