„Bremen Tattoo 2018“ in der ÖVB-Arena

1 von 84
2 von 84
3 von 84
4 von 84
5 von 84
6 von 84
7 von 84
8 von 84

„Tattoo“ ist die neue Musikschau Bremen. Bei der Premiere in der ÖVB-Arena zeigten 700 Künstler aus zehn Nationen ihr musikalisches Können. Der Begriff „Tattoo“ stammt vom  niederländischen „tap toe“ (Zapfen zu) und bedeutet Zapfenstreich – begleitet von Musik, heißt es auf der Homepage der Veranstalter. Die Zuschauer erlebten eine vielseitige und eindrucksvolle Show.

Das könnte Sie auch interessieren

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Bestes Wetter beim Ausmarsch des Gildefests: Starke 2.876 Leute machen sich am Dienstagnachmittag von der Herrlichkeit auf dem Weg in Richtung …
2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Hunderte feiern das Bierfest 2018

Bei super Sommerwetter feierten die Freunde des Hopfens am Wochenende auf Einladung der Wirtegemeinschaft Twistringen das zweite Bierfest. „Wir sind …
Hunderte feiern das Bierfest 2018

Gartentage in Thedinghausen 

Im malerischen Innenhof, im romantischen Schlosspark und im einzigartigen Baumpark des Erbhofes präsentierten sorgfältig ausgewählte Aussteller …
Gartentage in Thedinghausen 

Spargelmarkt in Dörverden 

Ein kulinarisches Fest für die Fans des edlen Gemüses gab es auf dem Ehmken Hoff in Dörverden. In allen Variationen konnten die Leckermäuler den …
Spargelmarkt in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

„Sie hatte Angst vor ihm“

„Sie hatte Angst vor ihm“

Mit weißem Tuch und weißen Handschuhen: Mann überfällt Bäckerei

Mit weißem Tuch und weißen Handschuhen: Mann überfällt Bäckerei

„Bremer Loch“: Rekord-Geldsegen aus dem Untergrund

„Bremer Loch“: Rekord-Geldsegen aus dem Untergrund