„La Strada“ in Bremen

Straßenkünstler erobern Innenstadt

+
Das Akrobaten-Trio "ACROBAROUF" aus Belgien eröffnet mit der Show "Scratch" das 21. Internationale Festival der Straßenkünste "La Strada" in Bremen.

Bremen - Akrobaten, Clowns und Zauberer verwandeln die Bremer Innenstadt in den nächsten Tagen in einen großen Straßenzirkus. Bis Sonntag werden zahlreiche Künstler aus ganz Deutschland und Europa beim Festival „La Strada“ auftreten.

Zahlreiche Plätze und die Wallanlagen werden nach Angaben der Veranstalter in der Zeit zur Bühne. Die Zuschauer erwartet dort eine bunte Mischung aus Theater, Tanz, Musik und Performance. Den Start machte am Donnerstagabend das belgische Akrobaten-Trio „Acrobarouf“ mit einer atemberaubenden Show. Diese wird am Freitagabend erneut zu sehen sein.

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Kommentare