„Twistringen“ kommt in Bremen an

Reinhold Beckmann überzeugt auf Seebühne

Überzeugend und souverän: der gebürtige Twistringer Reinhold Beckmann auf der Seebühne in Bremen.
+
Überzeugend und souverän: der gebürtige Twistringer Reinhold Beckmann auf der Seebühne in Bremen.

Bremen – „All die Geschichten aus diesem Ort, gehören Dir und mir, Wort für Wort“, heißt es in dem Song „Twistringen“. Reinhold Beckmann singt über seinen Geburtsort. Seine Band liefert dazu satten Country-Sound. 250 bis 300 Zuschauer erleben am Dienstagabend – dicht am Geschehen dran – auf der Seebühne an der „Waterfront“, die Show „Haltbar bis Ende“.

„Twistringen“ kommt auch in Bremen an. Einige Zuschauer klatschen mit. Es sind die kleinen Begebenheiten, von denen der längst in Hamburg lebende Beckmann singt, auch schon gleich zu Anfang: „Der Nachbar hat‘n Dackel, mein Bruder ‘n Taubenschlag“. Der Song endet mit einem krachenden Rock-Ausklang – eine plastische Klangkulisse einer Lebenswelt.

„Bremen“ handelt vom Wunder der Liebe und einem übelriechenden VW-Käfer. Und es geht um die Zeit, als der junge Beckmann gerade seinen Führerschein hatte. Der Anfang des Liedes ist nicht typisch Ballade, da der Begleiterin auf der nächtlichen Spritztour in seinen VW-Käfer ganz schön übel ist. . . Dennoch – oder gerade deswegen – war es wohl ein Abend zum Erinnern. „Noch einmal mit Dir nachts durch Bremen“, lautet der Refrain, und der verfängt natürlich. „So, Bremen! Das ist Euer Song!“, ruft Beckmann. Die Zuschauer klatschen, und etliche singen mit.

Reinhold Beckmann: Trockener Humor in musikalischem Gewand

Beckmann ist ein Phänomen. Singend, mit der Gitarre in der Hand, wirkt er zunächst wie ein typischer Liedermacher. Er ist eine überzeugende Erscheinung. Seine kräftige, aber kontrollierte und bei Bedarf feinfühlig agierende Stimme ist eigen. Der 65-Jährige schafft es, ganz trockenen und in musikalisches Gewand gekleideten Humor souverän ans Publikum zu bringen. So besingt er auch Juli, seine Yoga-Lehrerin. Auf der Gitarre entfaltet Beckmann einen irgendwie fernöstlich wirkenden Sound, dessen Rhythmik auch in die Beine will „Sie kann sich biegen, wie eine Tempeltänzerin“, singt Beckmann über Juli. Und sie war wohl erfolgreich. „Dem schlechten Karma hab‘ ich abgesagt, durch Juli“, heißt es in dem Text und auch: „Sie nennt mich Buddha, weil ich so üppig bin.“ Und: „Wir stehen jetzt alle auf und heben die Hände“, singt der 65-Jährige. Die Menschen machen es. Ein göttlicher Anblick, meint Beckmann.

Beckmann-Konzert: Auch ernste Töne auf der Seebühne

Und er kann auch sehr ernst. „Vier Brüder“ erzählt von den Brüdern seiner bis zu ihrem Tod in Twistringen wohnenden Mutter – alle vier sind im Zweiten Weltkrieg gestorben. Das Publikum ist still. Zu Beginn des Liedes ist ein Video zu sehen, unter anderem mit alten Schwarz-Weiß-Fotos. „Eine Hand hat fünf Finger. Wenn vier fehlen, ist das noch ‘ne Hand?“, heißt es in dem Text.

Der Journalist, Sportkommentator und Talkmaster hat keine Hektik auf der Bühne. Er ist souverän, man sieht ihm die breite Erfahrung seines Lebens als Journalist und Moderator irgendwie an. Beckmann wirkt souverän, weckt Empathie und ist nicht belehrend. Er strahlt aus, als wenn Musik schon immer seine Hauptbetätigung gewesen ist, nicht die Fernsehbranche. Die tiefgründigen Texte werden mit einer gewaltigen musikalischen Bandbreite verbunden, die bis zu Reggae und zu Jazz reicht. Und der 65-Jährige hat eine sehr vielseitige Band dabei, die voll überzeugt. Darunter Jazz-Trompeter Jan-Peter Klöpfel, dessen Soli jede von den Songs erforderliche Stimmung treffen. Er spielt unter anderem auch Keyboard. Das Zusammenspiel von Beckmann und Gitarrist Johannes Wennrich ergibt einen reichhaltigen Gitarrensound. Wennrich begeistert zudem mit interessanten Soli.

Fazit des Konzerts: ein intimes Programm mit viel Lokalkolorit, aber auch weltgängig. Möglicherweise der Spiegel eines Lebens und sicher etwas Besonderes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl 2021: Wähler ohne Maske sorgen in Bremerhaven für Polizeieinsätze

Bundestagswahl 2021: Wähler ohne Maske sorgen in Bremerhaven für Polizeieinsätze

Bundestagswahl 2021: Wähler ohne Maske sorgen in Bremerhaven für Polizeieinsätze
Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress
Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?
Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Kommentare