Großeinsatz bei Brand in Bremer Roland-Mühle

Bremen - Etwa 80 Feuerwehrleute haben in Bremen einen Schwelbrand in der Roland-Mühle gelöscht. Eine defekte Maschine habe das Feuer wohl ausgelöst, teilte das Lagezentrum Bremen in der Nacht zum Montag mit.

Nach Angaben der Feuerwehr war die Produktionshalle stark verraucht, weil ein Mehltrockner brannte. Der Trockner sollte daraufhin geflutet werden. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens war zunächst unbekannt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Wieder Steine auf der Straße in Bremen

Wieder Steine auf der Straße in Bremen

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Unbekannte überfallen Spielothek an der Lüssumer Straße

Unbekannte überfallen Spielothek an der Lüssumer Straße

Kommentare