Schüsse auf Shisha-Bar in Huchting

Bremen - Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag auf die Fenster einer Shisha-Bar in Huchting geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, wurden die Einsatzkräfte gegen 3.30 Uhr durch eine ausgelöste Alarmanlage zu der Lokalität in der Obervielander Straße gerufen. Dort konnten die Beamten anstelle eines Einbruchs zwei Einschusslöcher in den Fensterscheiben feststellen. Die Projektile drangen durch die Doppelverglasung der Großfenster der Shisha-Bar und schlugen jeweils in das gegenüberliegende Mauerwerk ein. Zum Zeitpunkt der Schüsse war die Lounge geschlossen, so dass niemand gefährdet oder verletzt wurde.

Direkt nach den Schüssen entfernte sich ein dunkelfarbiger zweitüriger VW Golf besetzt mit zwei jüngeren Männern vom Tatort auf die Kirchhuchtinger Landstraße in Richtung Roland Center, heißt es in der Polizeimitteilung weiter. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer (0421) 362-3888 zu melden.

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Kommentare