Kripo ermittelt

Bremen: Schüsse auf Straßenbahn

Ein 48-Jähriger sitzt in der Nacht zu Donnerstag in der Linie 6E, als plötzlich neben ihm eine Scheibe explodiert. Schüsse fallen, die Bahn wird durchlöchert.

Bremen – Schock in der Nacht: Die Linie 6E ist in Richtung Bremen Stadt unterwegs. Nur ein Fahrgast ist um diese Zeit unterwegs, ein 48-jähriger Mann. Plötzlich, zwischen den Haltestellen Heukämpendamm und Kattenturm-Mitte, explodieren zwei Scheiben. Laut Polizei haben Unbekannte auf die Straßenbahn geschossen und Steine geworfen. Die Beamten finden später mehrere Einschusslöcher.

Unbekannte schießen in Bremen auf eine Straßenbahn. Die Kriminalpolizei ermittelt. (Symbolbild)

Der 48 Jahre alte Fahrgast saß in unmittelbarer Nähe der Scheiben, wurde aber bei dem Angriff nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Immer wieder wird in Bremen auf Straßenbahnen geschossen. In Kattenturm treffen mehrere Projektile eine Straßenbahn. Ebenfalls in Kattenturm feuern Unbekannte auf eine Bahn – diesmal mit Stahlkugeln. Auch in Walle fielen Schüsse. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Transparenzhinweis: Dieser Artikel wurde am 24. Juni 2021, 15:50 Uhr, um weitere Attacken auf Bremer Straßenbahnen ergänzt.

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Bremen: Belohnung für Spritze gegen Corona

Bremen: Belohnung für Spritze gegen Corona

Bremen: Belohnung für Spritze gegen Corona
Delta-Variante: So gut schützt die Kreuzimpfung vor der Coronavirus-Mutante

Delta-Variante: So gut schützt die Kreuzimpfung vor der Coronavirus-Mutante

Delta-Variante: So gut schützt die Kreuzimpfung vor der Coronavirus-Mutante
Bremer Schwimmer Florian Wellbrock gewinnt Olympia-Gold

Bremer Schwimmer Florian Wellbrock gewinnt Olympia-Gold

Bremer Schwimmer Florian Wellbrock gewinnt Olympia-Gold
Bremen: 35-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam

Bremen: 35-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam

Bremen: 35-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam

Kommentare