Spürhunde schlagen an

Razzia im Bremer Westen: Polizei hebt Drogenbunker aus

+
Die Polizei Bremen hat im Westen der Stadt eine Razzia gegen den Drogenhandel durchgeführt.

Die Polizei Bremen ist mit einer Razzia gegen den Drogenhandel vorgegangen. Bei der Polizei-Aktion ist ein Drogendealer festgenommen worden.

Bremen - Razzia im Westen von Bremen: Uniformierte und zivile Einsatzkräfte der Polizei haben am Donnerstagnachmittag und -abend diverse Personen und Fahrzeuge im Umfeld der Gröpelinger Heerstraße kontrolliert. 

„Die Schwerpunktkontrolle zur Bekämpfung der Einbruchs- und Straßenkriminalität führte unter anderem zu der Festnahme eines Rauschgifthändlers“, sagte ein Sprecher der Polizei Bremen.

Razzia in Bremen: Polizei fasst Drogendealer

Der 22-jährige Dealer war zunächst zu Fuß geflüchtet. Einsatzkräfte entdeckten ihn dann in einem Gebüsch an der Lindenhofstraße in Bremen. Er hatte Kokain und zwei offenbar gestohlene Mobiltelefone bei sich. „Zudem lag ein Haftbefehl vor, die Handschellen klickten“, so der Sprecher. 

Auch die Diensthunde „Kasper“ und „Forrest“ der Polizei Bremen waren fleißig und erfolgreich. Sie erschnüffelten zwei Drogenbunker und schlugen bei einer Fahrzeugkontrolle an. „Ein Insasse hatte mehrere Verkaufseinheiten Kokain im Mund und hohe Bargeldsummen bei sich“, sagte der Polizeisprecher.

In den vergangenen Monaten ist die Polizei Bremen regelmäßig gegen den Drogenhandel in der Hansestadt vorgegangen. Dabei sind mehrere Dealer festgenommen und Drogenverstecke ausgehoben worden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Japanische Roadsterträume in Italien

Japanische Roadsterträume in Italien

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Meistgelesene Artikel

Bremer „Freipaak“: Zwei Eingänge und 100 Schausteller auf umzäuntem Gelände

Bremer „Freipaak“: Zwei Eingänge und 100 Schausteller auf umzäuntem Gelände

Bremer „Freipaak“: Zwei Eingänge und 100 Schausteller auf umzäuntem Gelände
Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - dann sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - dann sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - dann sehen Polizisten, wer im Auto sitzt
Theaterschiff-Team zieht in ein nostalgisches Spiegelzelt auf der Bürgerweide

Theaterschiff-Team zieht in ein nostalgisches Spiegelzelt auf der Bürgerweide

Theaterschiff-Team zieht in ein nostalgisches Spiegelzelt auf der Bürgerweide
Schüsse auf einen Rocker in Huchting: Polizei ermittelt mutmaßlichen Schützen

Schüsse auf einen Rocker in Huchting: Polizei ermittelt mutmaßlichen Schützen

Schüsse auf einen Rocker in Huchting: Polizei ermittelt mutmaßlichen Schützen

Kommentare