Radio Bremen bleibt der Favorit der Rundfunknutzer

Bremen - Die Programme von Radio Bremen sind im kleinsten Bundesland weiterhin die Favoriten der Radiohörer. Auf Rang eins liegt Bremen Eins, gefolgt von Bremen Vier, wie die am Mittwoch vorgestellte Media-Analyse ergab.

Zusammen kamen beide Programme auf einen Marktanteil von 43,2 Prozent. Beliebtester Privatsender ist Energy Bremen. Vor allem für die Privatsender sind die Zahlen von Bedeutung, denn je besser ein Programm ankommt, desto höher sind die Werbeeinnahmen. Für die Analyse wurden rund 80 000 Telefoninterviews mit deutschsprachigen Bürgern im Alter ab zehn Jahren geführt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Polizei entdeckt Interessantes in der Unterhose eines Autofahrers

Polizei entdeckt Interessantes in der Unterhose eines Autofahrers

Superbillig leben! Dieses Selbstexperiment überrascht mit Ende

Superbillig leben! Dieses Selbstexperiment überrascht mit Ende

„Datenfestung“ im Bremer Westen

„Datenfestung“ im Bremer Westen

Kommentare