Heike Penon seit Jahresbeginn neue Finanzchefin der Gesundheit Nord

Ein Quartett an der Spitze der Klinik-Holding

Heike Penon

Bremen – Die Geschäftsführung der kommunalen Klinik-Holding Gesundheit Nord (Geno) ist mal wieder komplett: Zum 1. Januar 2019 hat Heike Penon, bisher Finanzchefin bei Arcelor Mittal, die Position der Geschäftsführerin Finanzen in der Gesundheit Nord übernommen. Diese Position war seit dem Frühjahr vakant.

Derzeit hat der Verbund vier Köpfe. An der Spitze steht die medizinische Geschäftsführerin Jutta Dernedde. Die 59-Jährige verantwortet die strategische Ausrichtung des Unternehmens und ist seit 6. März 2012 im Amt und damit irgendwie schon eine Konstante in der Holding. Seit dem 1. Juni 2018 ist Torsten Hintz als Geschäftsführer für Personal und Recht an Bord. Und seit dem 1. Oktober 2018 ist Klaus Beekmann als Geschäftsführer für Infrastruktur und Technologien im Team. Der Ingenieur ist unter anderem verantwortlich für den Teilersatzneubau am Klinikum Bremen-Mitte.

Gesundheitssenatorin Eva Quante-Brandt bezeichnet die „Neuerwerbung“ als „erfahrene und kompetente Finanzfachfrau“. Die Sozialdemokratin, zugleich Vorsitzende des Geno-Aufsichtsrats, verteilt schon mal Vorschusslorbeeren: „Ich bin überzeugt, dass sie die Richtige ist, um die Herausforderungen der kommenden Jahre zu bewältigen und die Gesundheit Nord wirtschaftlich stabil weiter zu entwickeln.“

Mit der Situation und den Strukturen des Klinikverbunds ist Heike Penon bereits bestens vertraut: Die 55-Jährige sitzt seit Oktober 2015 im Aufsichtsrat des Klinikverbunds. Ihre berufliche Laufbahn begann sie mit einer Ausbildung zur Industriekauffrau in den Klöckner Werken, dem Vorgänger der Stahlwerke Bremen, heute Arcelor Mittal. Sie bringt umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Finanzplanung und -steuerung mit. Sie sagt: „Auch wenn es eine ganz andere Branche ist – ich sehe viele Parallelen, was meine bisherige Tätigkeit und meine zukünftige Aufgabe angeht.“ Es sei eine der wichtigsten Aufgaben, dass die Gesundheit Nord noch stärker zu einem Verbund zusammenwächst. So etwas sei ein langer Prozess.  je

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Probleme bei Suche nach Kleinkind im Schacht

Neue Probleme bei Suche nach Kleinkind im Schacht

Lesung mit Henning Scherf in Eystrup

Lesung mit Henning Scherf in Eystrup

Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten

Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten

Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Meistgelesene Artikel

Polizei Bremen bittet um Mithilfe: 13-jährige Luciana B. aus Osterholz vermisst

Polizei Bremen bittet um Mithilfe: 13-jährige Luciana B. aus Osterholz vermisst

Brennendes Sportboot im Europahafen - Feuerwehr im Großeinsatz

Brennendes Sportboot im Europahafen - Feuerwehr im Großeinsatz

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Von oben bis unten mit Gold geschmückt: Zoll schnappt Steuerbetrügerinnen

Von oben bis unten mit Gold geschmückt: Zoll schnappt Steuerbetrügerinnen

Kommentare