Intensivtäter in Woltmershausen festgenommen

Polizist schnappt sich Fahrrad und stellt flüchtenden Einbrecher

Bremen - Nach einer Verfolgungsjagd per Fahrrad hat die Polizei Bremen in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Einbrecher verhaftet. Der 31-jährige Intensivtäter hatte sich zuvor an Baucontainern in Woltmershausen zu schaffen gemacht. Seine Vorliebe für Kekse weißt auf eine weitere Tat hin.

Die Polizisten bemerkten den Mann in der Nähe des Containers. Als der Streifenwagen heranfuhr, flüchtete er über ein angrenzendes Firmengelände in ein Wohngebiet. Während der Verfolgung schwang sich einer der Beamten kurzerhand auf das Fahrrad eines Zeitungszustellers, holte den Flüchtigen ein und nahm ihn vorläufig fest. 

Laut Mitteilung fanden die Einsatzkraftkräfte bei ihm einen Rucksack mit Einbruchwerkzeug. Möglicherweise wird dem 31-Jährigen auch noch seine Naschsucht zum Verhängnis. Denn die Polizisten entdeckten in unmittelbarer Nähe des Tatortes selbstgebackene, abgepackte Weihnachtskekse, die wahrscheinlich aus einem Einbruch in einen Verkaufswagen in derselben Nacht stammten. 

Der zuständige Staatsanwalt im Sonderdezernat für Intensivtäter stellte einen Haftantrag. Das von dem Beamten kurzfristig nach dem Polizeigesetz "ausgeliehene" Fahrrad wurde unbeschädigt zurückgegeben. Die Ermittlungen hinsichtlich eines möglichen zweiten Täters werden fortgesetzt.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Was das Sandwich besonders macht

Was das Sandwich besonders macht

Wie viel Fleisch gesund ist

Wie viel Fleisch gesund ist

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Meistgelesene Artikel

Raubüberfall in Walle: Polizei fahndet mit Foto nach dem Täter

Raubüberfall in Walle: Polizei fahndet mit Foto nach dem Täter

Sparkasse Bremen reagiert auf Digitalisierung: Filialen ohne Bargeld

Sparkasse Bremen reagiert auf Digitalisierung: Filialen ohne Bargeld

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Beim „Hackathon“ tüfteln 100 Computer-Freaks

Beim „Hackathon“ tüfteln 100 Computer-Freaks

Kommentare