Polizei sucht Zeugen

Räuber reißt Goldkette an sich und flüchtet

Bremen - Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch einer Seniorin eine Halskette entrissen und ist daraufhin geflüchtet. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die die Tat in Hastedt beobachtet haben.

Die Rentnerin ist gegen 10 Uhr an der Emil-von-Behring-Straße überfallen worden. Die 78-jährige Frau ging hinter einem jungen Mann her, der sich plötzlich umdrehte und die Seniorin nach dem Weg zum Bahnhof fragte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Noch bevor die Frau reagieren konnte, riss der Räuber ihr die Kette vom Hals. Daraufhin flüchtete der Mann.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 25 Jahre alt, circa 1,70 bis 1,75 Meter groß,  schlank und hatte kurze, braune Haare. Er trug eine hellblaue Jeanshose und eine dunkelblaue Jeansjacke sowie dunkle Schuhe.

Die Polizei Bremen sucht nun nach Zeugen und fragt: Wer hat zur Tatzeit den Vorfall beobachten können? Wem ist der Mann im Bereich der Emil-von-Behring-Straße aufgefallen oder wer hat andere verdächtige Beobachtungen machen können? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421/3623888 entgegen.

kom

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Spuck- und Beißattacken: Familienstreit in Bremen eskaliert

Spuck- und Beißattacken: Familienstreit in Bremen eskaliert

Spuck- und Beißattacken: Familienstreit in Bremen eskaliert
FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt
Unfall im Hüttenhafen in Bremen: Gift-Fässer laufen aus

Unfall im Hüttenhafen in Bremen: Gift-Fässer laufen aus

Unfall im Hüttenhafen in Bremen: Gift-Fässer laufen aus
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Kommentare