Tier fällt im Anhänger um

Autobahn-Chaos: Pferd auf der Fahrbahn ‒ nichts geht mehr

Stau auf der Autobahn A27 bei Bremen
+
Das entlaufene Pferd sorgte für Stau in beiden Fahrtrichtungen.

Das ist wohl der Horror für jeden Pferdebesitzer und Verkehrsteilnehmer! Ein Pferd ist in Bremen auf die A27 gelaufen und ließ sich nur mit großer Mühe beruhigen.

Bremen - Ein Mercedes mit Pferdeanhänger war am Freitagmorgen auf der A27 unterwegs. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei bemerkten die Besitzer des Pferdes gegen 8.10 Uhr in Höhe der Abfahrt Überseestadt in Fahrtrichtung Hannover, dass das Tier im Pferdeanhänger umgefallen war und dabei die Tür aufgebrochen hatte.

A27: Pferd tritt um sich und gelangt auf die Autobahn

Daraufhin hielten der 56-jährige Fahrer und seine 30-jährige Tochter auf dem Seitenstreifen der A27 an. Als sie zum Stehen gekommen waren, gelangte das Pferd jedoch aus dem Anhänger, konnte aber zunächst von den Besitzern beruhigt werden, so dass es auf dem Boden liegen blieb. Anschließend trat das Tier jedoch um sich und gelangte auf die Fahrbahn der A27.

Bremen: Vater und Tochter beruhigen Pferd

Die Besitzer konnten das Pferd beruhigen, bevor er zu einem Unfall kam. Vater und Tochter erlitten bei dem Beruhigungsversuch leichte Prellungen. Die alarmierten Einsatzkräfte sperrten die Autobahn in beiden Fahrtrichtungen und sicherten den Bereich ab. Eine Tierärztin verabreichte ein Beruhigungsmittel; das Pferd erlitt leichte Verletzungen.

Die Autobahn konnte um 9.50 Uhr wieder freigegeben werden. Zeitweise staute sich der Verkehr in beiden Richtungen auf mehreren Kilometern.

Schon vor einigen Monaten ist auf der A27 ein Pferd aus einem Anhänger ausgebüxt, von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.  Auch auf der A7 bei Dorfmark gab es einen ähnlichen Vorfall.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Meistgelesene Artikel

Brand in Mahndorf: Vier Tote bei Familiendrama am Deich

Brand in Mahndorf: Vier Tote bei Familiendrama am Deich

Brand in Mahndorf: Vier Tote bei Familiendrama am Deich
Mercedes-Werk in Bremen: Daimler schickt Tausende von Mitarbeitern in Kurzarbeit

Mercedes-Werk in Bremen: Daimler schickt Tausende von Mitarbeitern in Kurzarbeit

Mercedes-Werk in Bremen: Daimler schickt Tausende von Mitarbeitern in Kurzarbeit
Intensivbetten in Bremen: Angespannte Lage, aber beherrschbar

Intensivbetten in Bremen: Angespannte Lage, aber beherrschbar

Intensivbetten in Bremen: Angespannte Lage, aber beherrschbar
Bremen: Angeklagter sieht sich als Opfer

Bremen: Angeklagter sieht sich als Opfer

Bremen: Angeklagter sieht sich als Opfer

Kommentare