Pflicht zur Mäßigung

Gericht lässt Anklage wegen Volksverhetzung gegen Pastor Olaf Latzel zu

Pastor Olaf Latzel
+
Pastor Olaf Latzel

Olaf Latzel, umstrittener Pastor der St.-Martini-Gemeinde in der Innenstadt, muss damit rechnen, noch in diesem Jahr vor Gericht zu stehen. Das Amtsgericht hat die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen ihn zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Das teilte eine Gerichtssprecherin am Freitag mit.

Update vom 4. September: Die Staatsanwaltschaft hatte Olaf Latzel im Juni wegen Volksverhetzung angeklagt. Sie „wirft dem Angeklagten vor, ein sogenanntes Eheseminar vor etwa 30 Ehepaaren im Herbst 2019 in seiner Kirchengemeinde gehalten und eine Audiodatei hiervon auf einer Internetplattform online gestellt zu haben, wo die Datei für jedermann verfügbar gewesen sein soll“, so die Sprecherin.

Olaf Latzel hatte im Verlauf des Seminars gesagt, Homosexualität stehe gegen die göttliche Schöpfungsordnung. Später hatte er sich dafür entschuldigt. Vorausgegangen war seinen Äußerungen unter anderem ein „Kiss-In“ in der Kirche mit etwa 50 Homosexuellen.

Der stark kritisierte Pastor Olaf Latzel hat auch viele Unterstützer – nicht zuletzt im Internet. „Aufgrund der ihm bekannten hohen Anzahl seiner Follower soll sich der Angeklagte auch über die Reichweite seiner Äußerungen bewusst gewesen sein“, so die Gerichtssprecherin. Der Prozesstermin werde „in Kürze mitgeteilt“. (kuz)

Originalmeldung vom 18. August: Der wegen Volksverhetzung von der Bremer Staatsanwaltschaft angeklagte Pastor Olaf Latzel wird wieder in der Martini-Gemeinde predigen. Dies sei das Ergebnis eines Dienstgespräches, das die Kirchenleitung am Dienstag mit dem Theologen geführt habe, teilte die Bremische Evangelische Kirche (BEK) mit.

Olaf Latzel werde seinen Dienst wieder aufnehmen und habe sich „insbesondere zu einer Mäßigung im Rahmen seines Verkündigungsauftrags verpflichtet“, hieß es. Über den sonstigen Inhalt des Dienstgesprächs und der Vereinbarung hätten beide Seiten Vertraulichkeit vereinbart.

Das kirchliche Disziplinarverfahren bleibe von dieser Vereinbarung unberührt, hieß es weiter. Es bleibe weiterhin ausgesetzt, bis das Strafverfahren gegen den Pastor abgeschlossen ist. Eine Sprecherin des Amtsgerichts Bremen sagte auf Nachfrage, dass über die Annahme der Klage frühestens im September entschieden werde.

Bremer Pastor darf wieder predigen: Anklage wegen Volksverhetzung

Nach der Anklage wegen Volksverhetzung und einem Dienstgespräch Anfang Juli hatte Olaf Latzel seinen Urlaub angetreten, der noch bis zum 24. August andauert. Ein Predigtverbot hatte der leitende Kirchenausschuss nicht verhängt. Die Staatsanwaltschaft wirft Olaf Latzel Äußerungen vor, die der Pastor im Verlauf eines Eheseminars am 19. Oktober 2019 getätigt hatte. Sie könnten den öffentlichen Frieden stören und zum Hass gegen Homosexuelle aufstacheln, hieß es. Zugleich verletzen die Äußerungen nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft die Menschenwürde.

Bremer Pastor Olaf Latzel: Große Unterstützung durch Gemeinde

Olaf Latzel hatte im Verlauf des Seminars gesagt, Homosexualität stehe gegen die göttliche Schöpfungsordnung. Später hatte er sich dafür entschuldigt. Vorausgegangen war seinen Äußerungen unter anderem ein „Kiss-In“ in der Kirche mit rund 50 Homosexuellen. Mehrfach gab es Angriffe gegen Olaf Latzel und die Martini-Gemeinde. Dort und im Kirchenvorstand erfährt der Pastor große Unterstützung.  epd/gn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Triumphale Bayern: Martínez wird nochmal zum "Mr. Supercup"

Triumphale Bayern: Martínez wird nochmal zum "Mr. Supercup"

Bayern gewinnt den UEFA-Supercup: Martínez sticht als Joker

Bayern gewinnt den UEFA-Supercup: Martínez sticht als Joker

Was Autofahrer über Winterreifen wissen sollten

Was Autofahrer über Winterreifen wissen sollten

Letzte Rettungsversuche für gestrandete Wale in Australien

Letzte Rettungsversuche für gestrandete Wale in Australien

Meistgelesene Artikel

Erstes MRT in einem Bundesliga-Stadion: Tonnenschweres Spezialgerät wird ins Weserstadion gehievt

Erstes MRT in einem Bundesliga-Stadion: Tonnenschweres Spezialgerät wird ins Weserstadion gehievt

Erstes MRT in einem Bundesliga-Stadion: Tonnenschweres Spezialgerät wird ins Weserstadion gehievt
Möbel unter dem Hammer

Möbel unter dem Hammer

Möbel unter dem Hammer
Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt
Vorbild Mr. Bean? Mann fährt mit ungesichertem Sofa auf dem Dach durch Bremerhaven

Vorbild Mr. Bean? Mann fährt mit ungesichertem Sofa auf dem Dach durch Bremerhaven

Vorbild Mr. Bean? Mann fährt mit ungesichertem Sofa auf dem Dach durch Bremerhaven

Kommentare