Gleiches Recht für alle

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

1 von 1
Bayern-Deko mitten in der Bremer Innenstadt.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „O´zapft is´!“ Am 22. September beginnt das Oktoberfest, eine Veranstaltung in München. Nun ließe sich fragen, was uns das in Bremen angeht. Hier gibt es schließlich den Freimarkt, und der fängt tatsächlich im Oktober an. In diesem Jahr am 19. Oktober, um es mal ganz genau zu nehmen. Es handelt sich – um es erneut genau zu nehmen – um den 983. Bremer Freimarkt. Das Oktoberfest wird erst zum 185. Mal gefeiert.

Dennoch wirkt es sich bis in den hohen Norden aus. Die Bremer lieben das Oktoberfest. Schon jetzt, im August, sind große Schaufenster in der Bremer Innenstadt entsprechend dekoriert, kein Klischee fehlt – blau-weiße Bayerntischdecken, Biergarten-Mobiliar sowie Lederhose, Tracht und Dirndl. Gerade die Präsenz dieser Kleidungsstücke hat sich in den vergangenen Jahren außerhalb Bayerns außerordentlich verstärkt. Man hat den Eindruck: in Bremen ganz besonders. 

Und das wirft doch einige Fragen auf. Wieso betreiben Bremer, die ja ihre eigenen – und wie wir bei den Volksfesten ja sehen: viel längeren – Traditionen haben, außerhalb der Karnevalssaison so einen Mummenschanz und verkleiden sich im Bayern-Look? Ist es die Sehnsucht nach den Bergen im flachen Land? Ist es die mehr oder weniger offen zur Schau gestellte Sympathie für ein gewisses Fußballteam aus Bayerns Hauptstadt? Ist es ansteckend? 

Nun, vielleicht macht es den Leuten auch einfach nur Spaß. Dann aber fordern wir gleiches Recht für alle! Wenn am 19. Oktober der – wir erwähnen es gerne noch einmal: 983. – Bremer Freimarkt beginnt, erwarten wir in Münchens Innenstadt Schaufenster, die in den Farben der rot-weißen bremischen „Speckflagge“ geschmückt sind. Wir erwarten Fischerhemden, „Ostfriesennerze“ und Kapitänsuniformen in den Auslagen der Geschäfte – und köstlichen Braunkohl in den Lokalen. „O´zapft is´!“

Das könnte Sie auch interessieren

Thänhuser Markt - die Fotos vom Volksfest

Der 42. Thänhuser Markt war an drei Tagen Anziehungspunkt für Tausende von feierfreudigen Menschen, die auf den beiden Partyzelten und auf den …
Thänhuser Markt - die Fotos vom Volksfest

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

An drei Tagen in dieser Woche führen Forstverband für den Landkreis Verden, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Betriebshof Verden gemeinsam die …
Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

„No Piza, no Party“: Netzreaktionen zum Nürnberg-Spiel

Erst trifft Maxi Eggestein per Traumtor, dann stellt Werder den Spielbetrieb ein, hat VAR-Glück und frisst doch noch den Last-Minute-Ausgleich - das …
„No Piza, no Party“: Netzreaktionen zum Nürnberg-Spiel

Erntefest in Völkersen

In Völkersen können sie richtig feiern. Jüngster Beweis: das Erntefest am vergangenen Wochenende. Lange bevor der Festumzug mit über 25 tollen und …
Erntefest in Völkersen

Meistgelesene Artikel

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

„Ein Inferno“: Feuerwehr bilanziert Lürssen-Großbrand

Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

Nachlöscharbeiten in der Lürssen-Werft laufen - Brandwache geplant

Nachlöscharbeiten in der Lürssen-Werft laufen - Brandwache geplant

Nach Raub im Getränkemarkt: Polizei fahndet nach drei Männern und einer Frau

Nach Raub im Getränkemarkt: Polizei fahndet nach drei Männern und einer Frau

Kommentare