Ohlenhof

Dachgeschosswohnung in Bremen brennt

+
In der Rostocker Straße in Bremen-Ohlenhof geriet am Montagnachmittag eine Dachgeschosswohnung in Brand.

Im Bremer Stadtteil Ohlenhof gerät eine Dachgeschosswohnung in Brand. Die Feuerwehr ist schnell vor Ort und konnte die Ausbreitung des Feuers verhindern.

Bremen - In der Rostocker Straße in Bremen-Ohlenhof geriet am Montagnachmittag eine Dachgeschosswohnung in Brand. Es waren keine Personen mehr in den Räumen. Die Bremer Feuerwehr konnte die brennenden Einrichtungsgegenstände schnell löschen.

Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest.

Bereits Anfang des Jahres kam es zu einem Brand in Bremen-Ohlenhof - dabei konnten von den Einsatzkräften sieben Bewohner und eine Katze gerettet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Anders lernen

Anders lernen

„Fachkräftemangel bleibt“

„Fachkräftemangel bleibt“

Kommentare