Ohlenhof

Dachgeschosswohnung in Bremen brennt

+
In der Rostocker Straße in Bremen-Ohlenhof geriet am Montagnachmittag eine Dachgeschosswohnung in Brand.

Im Bremer Stadtteil Ohlenhof gerät eine Dachgeschosswohnung in Brand. Die Feuerwehr ist schnell vor Ort und konnte die Ausbreitung des Feuers verhindern.

Bremen - In der Rostocker Straße in Bremen-Ohlenhof geriet am Montagnachmittag eine Dachgeschosswohnung in Brand. Es waren keine Personen mehr in den Räumen. Die Bremer Feuerwehr konnte die brennenden Einrichtungsgegenstände schnell löschen.

Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest.

Bereits Anfang des Jahres kam es zu einem Brand in Bremen-Ohlenhof - dabei konnten von den Einsatzkräften sieben Bewohner und eine Katze gerettet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Meistgelesene Artikel

„Seute Deern“ nicht mehr zu retten: Segelschiff wird abgewrackt

„Seute Deern“ nicht mehr zu retten: Segelschiff wird abgewrackt

Frauen dürfen ab 2020 am Bremer Eiswettfest teilnehmen

Frauen dürfen ab 2020 am Bremer Eiswettfest teilnehmen

Überfall in Bremen-Huchting: Faustschläge ins Gesicht

Überfall in Bremen-Huchting: Faustschläge ins Gesicht

Zwei Gruppen geraten in Streit: 25-Jähriger mit Messer verletzt

Zwei Gruppen geraten in Streit: 25-Jähriger mit Messer verletzt

Kommentare