Bremen Östliche Vorstadt

Mann überfällt Pizza-Lieferdienst

Bremen - Ein maskierter Mann hat am Montagmittag eine Pizzeria in der Östlichen Vorstadt überfallen.

Gegen 13.10 Uhr betrat der Mann die Filiale des Lieferdienstes in der Bismarckstraße über den Hintereingang. Er hielt dem 30-jährigen Angestellten ein Messer vors Gesicht und forderte ihn auf, ihm das Geld aus der Kasse zu geben. Damit verschwand der Unbekannte wieder durch den Hinterausgang.

Der Unbekannte ist etwa 1,80 Meter groß und um die 35 Jahre alt. Bei der Tat trug er eine dunkle Sweatshirt-Jacke mit Kapuze und ein dunkles Tuch, mit dem er sich maskierte. Außerdem hatte er einen dunklen Rucksack dabei.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mittelstandsforum in Scheeßel

Mittelstandsforum in Scheeßel

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

Meistgelesene Artikel

„Markusplatz“ am Weserufer: Am 4. Mai öffnet „Golden City“ am Lankenauer Höft

„Markusplatz“ am Weserufer: Am 4. Mai öffnet „Golden City“ am Lankenauer Höft

Unbekannte beschädigen Wohnhaus von AfD-Mitglied

Unbekannte beschädigen Wohnhaus von AfD-Mitglied

Wahl-O-Mat Bremen 2019: Mit wenigen Klicks zur Wahlentscheidung

Wahl-O-Mat Bremen 2019: Mit wenigen Klicks zur Wahlentscheidung

Bremer Ordnungsdienst zieht nach einem halben Jahr im Einsatz eine positive Bilanz

Bremer Ordnungsdienst zieht nach einem halben Jahr im Einsatz eine positive Bilanz

Kommentare