Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Polizei stellt fünf Kilogramm Rauschgift sicher

Bremen - Zivile Einsatzkräfte der Polizei Bremen haben am vergangenen Montag in Lesum einen mutmaßlichen Drogenhändler (52) festgenommen.

Bei Durchsuchungen seiner Parzelle und seiner Wohnung beschlagnahmten die Ermittler 4,9 Kilogramm Haschisch und etwa 100 Gramm Marihuana. Zudem wurde eine große Summe Bargeld sichergestellt. Die Ermittlungen gegen den 52-Jährigen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare