Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Polizei stellt fünf Kilogramm Rauschgift sicher

Bremen - Zivile Einsatzkräfte der Polizei Bremen haben am vergangenen Montag in Lesum einen mutmaßlichen Drogenhändler (52) festgenommen.

Bei Durchsuchungen seiner Parzelle und seiner Wohnung beschlagnahmten die Ermittler 4,9 Kilogramm Haschisch und etwa 100 Gramm Marihuana. Zudem wurde eine große Summe Bargeld sichergestellt. Die Ermittlungen gegen den 52-Jährigen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Immobilien in Bremen werden immer teurer

Immobilien in Bremen werden immer teurer

Kommentare