Ermittlungen laufen

Mann attackiert Bäckerei-Mitarbeiter in Bremen mit Messer

Blutiger Messerangriff in einer Bremer Bäckerei am Dienstagmorgen. Ein Mann sticht auf einen Mitarbeiter ein und verletzt ihn dabei schwer.

Bremen – Ein 27 Jahre alter Mann hat in Bremen einen 30-jährigen Angestellten einer Bäckerei mit einem Messerstich schwer verletzt. Der Angreifer ist der Polizei als Intensivtäter bekannt. Beide Angreifer flüchteten laut Polizeiangaben von Mittwoch zu Fuß.

 Ein 30-jähriger Bäckerei-Angestellter wurde am Dienstagmorgen in Bremen bei einer Messerattacke schwer verletzt.

Nach einem vorangegangenen Streit hatte der 27-Jährige am Dienstagmorgen der Polizei zufolge die Bäckerei gemeinsam mit einem Unbekannten aufgesucht, der zunächst einen Stuhl auf den Angestellten warf. Der 27-Jährige habe dem Mann dann zusätzlich eine Stichwunde zugefügt.

Mann attackiert Bäcker-Mitarbeiter in Bremen: Messerangriff auch in Hannover

Der 30-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus aufgenommen. Der mutmaßliche Messerstecher konnte mittlerweile identifiziert werden. Ein Polizeisprecherin gegenüber kreizseitung.de: „Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.“

Auch in Hannover kam es zu einem Messerangriff, als zwei Männer in einer Obdachlosenunterkunft in Streit gerieten. In Ostfriesland haben Unbekannte Katzenbabys aus einem fahrenden Auto geschmissen. Und in Bevern endet ein Unfall für einen E-Bike-Fahrer tödlich. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Ulrich Roth, www.ulrich-roth.com via www.imago-images.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Bremerhaven

Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Bremerhaven

Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Bremerhaven
Erst niedergeschlagen, dann reuig: Polizei Bremen schnappt Schlägerduo

Erst niedergeschlagen, dann reuig: Polizei Bremen schnappt Schlägerduo

Erst niedergeschlagen, dann reuig: Polizei Bremen schnappt Schlägerduo
Bremen: Feuer im Hochhaus – Großeinsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Bremen: Feuer im Hochhaus – Großeinsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Bremen: Feuer im Hochhaus – Großeinsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Koks, Pillen und Chrystal-Meth: Bremer Zoll beschlagnahmt 20 Kilogramm Drogen

Koks, Pillen und Chrystal-Meth: Bremer Zoll beschlagnahmt 20 Kilogramm Drogen

Koks, Pillen und Chrystal-Meth: Bremer Zoll beschlagnahmt 20 Kilogramm Drogen

Kommentare