Geschlechtsteil entblößt

Exhibitionist belästigt zwei zehnjährige Mädchen

Bremen - Eine etwa 30 Jahre alter Unbekannter hat am Dienstag zwei Mädchen sexuell belästigt. Der Mann hatte den beiden auf offener Straße sein Geschlechtsteil gezeigt.

Die beiden Mädchen waren am Dienstag gegen 15.50 Uhr am Vosshaller Weg in Lüssum-Bockhorn unterwegs, teilte die Polizei am Donnerstag mit.  Die Zehnjährigen spielten dort vor einem Haus.

Plötzlich bemerkten sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen unbekannten Mann, der seinen Penis vor den Kindern entblößte. Als ein Mädchen daraufhin sofort nach ihrer Mutter rief, flüchtete der Täter in Richtung Neuenkirchener Weg.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen der Sexualstraftat. Der Exhibitionist war braungebrannt und etwa 30 Jahre alt. Er trug ein helles Oberteil, eine helle Dreiviertel-Hose, ein weißes Cappy und eine weiße Tüte bei sich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0421/3623888 entgegen.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Peter Rengel verabschiedet: „Nicht gegen die Halle, sondern für Werder Bremen“

Peter Rengel verabschiedet: „Nicht gegen die Halle, sondern für Werder Bremen“

Kommentare