Bürgerpark: Ast verletzt Läufer

+
Rettungskräfte kümmern sich um eingeklemmten Läufer.

Bremen - Ein größerer herabfallender Ast hat am Mittwochabend im Bürgerpark einen 55 Jahre alten Läufer schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus. Mehrere Anrufer hatten die Feuerwehr alarmiert.

Die Einsatzkräfte stellten fest, dass der Ast einen Mann und eine Fraugetroffen hatte. Nach Angaben eines Sprechers hatten sie in einer Joggergruppe den Baum passiert, als sich aus zehn Metern Höhe ein etwa 20 Meter langer Ast löste und herabstürzte.

Der 25 Zentimeter dicke Ast verletzte den 55-Jährigen schwer am Kopf. Die 48-jährige Läuferin kam mit leichten Verletzungen davon. Die Rettungskräfte hatten die Jogger mit einer Bügelsäge freischneiden müssen. Beide Läufer kamen ins Krankenhaus. gn

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Kommentare