Kabelschäden im Stellwerk sorgen für Bahn-Verspätungen

Bremen - Kabelschäden im Stellwerk in Osterholz-Scharmbeck haben am Montagvormittag für Behinderungen im Zugverkehr zwischen Bremen und Bremerhaven gesorgt.

Zwischen 8.00 Uhr und 11.30 Uhr fielen auf der Strecke einige Regionalexpresszüge aus, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Die Züge der Nordwestbahn fuhren alle, hatten aber bis zu 30 Minuten Verspätung. Die Kabelschäden sollten voraussichtlich bis zum Montagnachmittag behoben werden. Bis dahin sollte es weiterhin zu kleineren Verzögerungen im Bahnverkehr kommen.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Kommentare