Erneut Angriff in Vegesack

Bremen: Jugendliche attackieren Kinder

Erneut haben in Vegesack Jugendliche Kinder angegriffen und diese in Angst und Schrecken versetzt.
+
Erneut haben in Vegesack Jugendliche Kinder angegriffen und diese in Angst und Schrecken versetzt.

Bremen – Schon wieder Vegesack: Fünf jugendliche Angreifer haben am Donnerstagnachmittag zwei Kinder in der Fußgängerzone attackiert. Das berichtete am Freitag die Polizei.

Erst am Mittwochabend waren zwei Mädchen und vier Jungen von einer etwa 15-köpfigen multikulturellen Jugendgang angegriffen worden.

Jugendliche greifen Kinder in Bremen-Vegesack an: Schüler fliehen in Drogerie

Die neueste Attacke: Laut Polizei sprachen die Jugendlichen die Jungen (zwölf und 13 Jahre alt) gegen 16.40 Uhr an und forderten diese zum Kampf auf. Aus Angst flohen die beiden Schüler in eine nahegelegene Drogerie und warteten ab.

Als sie sich in Sicherheit wähnten, verließen sie den Laden wieder, so Polizeisprecherin Franka Haedke. Die fünf Angreifer hatten jedoch draußen auf die beiden gewartet und attackierten diese sofort, hieß es.

Jugendliche greifen Kinder in Bremen-Vegesack an: Niemand hilft den Schülern

Dabei erhielt der Zwölfjährige mehrere Faustschläge ins Gesicht sowie Tritte gegen den Oberkörper. Der 13-Jährige wurde geschubst und getreten, blieb aber unverletzt. Haedke: „Trotz Hilferufen kam ihnen niemand zu Hilfe.“ Die Täter flüchteten. Sie sollen 13 bis 14 Jahre alt sein. Einer hatte blonde Haare, die vier anderen Jungen hatten dunkle Haare und einen dunklen Teint, einer vom ihnen trug nach Polizeiangaben zur Tatzeit eine schwarze Brille.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421/362-3888 jederzeit entgegen, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Warum Corona auf den Philippinen einen Pflanzenboom auslöst

Warum Corona auf den Philippinen einen Pflanzenboom auslöst

Weihnachtsbäckerei mit Kindern

Weihnachtsbäckerei mit Kindern

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Wie PCR-Tests im Medizinischen Labor in Bremen ausgewertet werden

Coronavirus: Wie PCR-Tests im Medizinischen Labor in Bremen ausgewertet werden

Coronavirus: Wie PCR-Tests im Medizinischen Labor in Bremen ausgewertet werden
„Querdenker“-Demo in Bremen: Verwaltungsgericht bestätigt Verbot

„Querdenker“-Demo in Bremen: Verwaltungsgericht bestätigt Verbot

„Querdenker“-Demo in Bremen: Verwaltungsgericht bestätigt Verbot
Mann kauft Rottweiler am HBF Bremen und lässt ihn dort allein zurück – Bahnsteige gesperrt

Mann kauft Rottweiler am HBF Bremen und lässt ihn dort allein zurück – Bahnsteige gesperrt

Mann kauft Rottweiler am HBF Bremen und lässt ihn dort allein zurück – Bahnsteige gesperrt
„Das reichte nicht mal für Miete“

„Das reichte nicht mal für Miete“

„Das reichte nicht mal für Miete“

Kommentare