Männer reißen Opfer Kette vom Hals

Maskierte Einbrecher überraschen Frau im Schlaf

Bremen - Eine schlafende Frau wurde am frühen Montagmorgen im Bremer Stadtteil Horn-Lehe von zwei maskierte Männern überrascht, die ihr mit Taschenlampen ins Gesicht leuchteten. Die Einbrecher raubten Schmuck und flüchteten unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die beiden Einbrecher hebelten laut Polizeiangaben nachts gegen 2.45 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses an der Lilienthaler Heerstraße auf und gelangten so ins Haus. Sie durchsuchten die Räume und gingen anschließend ins Schlafzimmer der 75-jährigen Bewohnerin. Die Männer leuchteten ihr mit Taschenlampen ins Gesicht und weckten damit die Schlafende. Anschließend rissen sie ihr eine Goldkette mit drei Ringen vom Hals. Als die Rentnerin laut um Hilfe rief, verließen die beiden Räuber das Haus.

Täterbeschreibung

Die Täter sollen etwa 1,90 Meter groß sein. Sie trugen bei der Tatausführung dunkle Bekleidung und schwarze Wollmasken.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht von Sonntag auf Montag im Bereich der Lilienthaler Heerstraße verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Der Kriminaldienst ist unter Telefon (0421) 362-3888 erreichbar.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Vereiste Gleise, verspätete Bahnen in Bremen

Vereiste Gleise, verspätete Bahnen in Bremen

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare