Bahnstrecke und A1 zeitweise gesperrt

Fünf-Zentner-Bombe in Hemelingen gesprengt

Bremen - Am Montag ist bei Bauarbeiten in Hemelingen im Gewerbepark an der Europaallee eine englische Fünf-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Am Dienstagmittag wurde die Bombe erfolgreich gesprengt.

Der Sprengmeister begann um 12.45 Uhr mit seiner Arbeit und konnte wenig später die Fünf-Zentner-Bombe kontrolliert sprengen, teilte die Polizei mit. Wegen der Sprengung waren zuvor im Bereich des Gewerbegebietes Evakuierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Mitarbeiter der dortigen Firmen mussten den Bereich verlassen. Zudem wurden ab 12.30 Uhr bis zum erfolgreichen Ende der Sprengung die A1 und der Güterbahnverkehr in diesem Bereich gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Kommentare