19-jähriger Dieb gefasst

Polizei ortet gestohlenes Handy in Unterhose

Bremen - Auf der Jagd nach einem Handydieb hat die Polizei eine Straßenbahn gestoppt, in der das Telefon geortet wurde - die Beamten fanden das Gerät dort in der Unterhose eines 19-Jährigen.

Sie nahmen den jungen Mann, bei dem sie zwei weitere Handys fanden, vorläufig fest. Die 23-jährige Handybesitzerin hatte die Beamten alarmiert, nachdem sie den Diebstahl bemerkt und ihr Handy mit einer Sicherheitssoftware in einer nahen Straßenbahn geortet hatte. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stoppte sie die Bahn und nannte den Fahrgästen auch den Grund. Der Standort des gesuchten Telefons verlagerte sich in diesem Moment plötzlich von der Bahn weg. Den Beamten gelang es aber, den 19-jährigen Dieb zu stoppen. Die Frau erhielt ihr in der Unterhose verstecktes Handy später zurück. dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare