Zahlen vom Robert Koch-Institut

Bremen ganz vorne: Erstes Bundesland mit Impfquote über 50 Prozent

In vielen Dingen ist Bremen nicht an der Spitze. Dafür aber im Impfen. In keinem Bundesland ist die Impfquote so hoch wie in der Hansestadt.

Berlin - In Sachen Impfen ist Bremen ganz weit vorne. Zusammen mit dem Saarland ist es das erste Bundesland, in dem mehr als 50 Prozent der Menschen vollständig geimpft sind. Das geht aus Zahlen des Robert-Koch-Instituts vom Samstag hervor. Bundesweit sind damit nun rund 38,2 Millionen Menschen geimpft. Das Entspricht einer Impfquote von 45,9 Prozent der Bevölkerung. Insgesamt haben 59,7 Prozent oder rund 49,6 Millionen Einwohner mindestens die erste Spritze erhalten.

LandBremen
Fläche419,4 km²
Bevölkerung682.986
HauptstadtBremen

Laut RKI wurden am Freitag in Deutschland 601.220 Impfdosen verabreicht. Bundesweit sind damit nun rund 38,2 Millionen Menschen oder 45,9 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen Covid-19 geimpft, wofür bei den meisten eingesetzten Impfstoffen zwei Dosen nötig sind. Insgesamt haben 59,7 Prozent oder rund 49,6 Millionen Einwohner mindestens die erste Spritze erhalten. Mittlerweile sei die Impfbereitschaft deutlich zurückgegangen. Viele Länder versuchen dagegen aktiv vorzugehen.

Impfen: Sachsen und Brandenburg Schlusslicht

Während Bremen mit 50,6 Prozent und das Saarland mit 50,1 Prozent vollständig Geimpfter beim Impftempo an der Spitze liegen, bilden Sachsen und Brandenburg mit je 42,6 Prozent das Schlusslicht. Das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt mit 48,8 Prozent derzeit auf Platz drei. Niedersachsen gehört mit 44,3 Prozent zu den Schlusslichtern der Länder-Tabelle.

Die Impfquote in Bremen liegt über 50 Prozent.

Bei der Zahl der Erstgeimpften ist zunehmend ein Gefälle zu sehen: Schlusslicht ist Sachsen mit 50,7 Prozent, gefolgt von Thüringen (54,2), Brandenburg (54,7), Sachsen-Anhalt (55,6) und Bayern (57,6 Prozent). In Bremen sind dagegen mittlerweile mehr als zwei Drittel (68,8 Prozent) aller Einwohner mindestens einmal immunisiert, auch das Saarland (65,0 Prozent) steht an dieser Marke. Niedersachsen liegt dabei mit 62,2 Prozent an fünfter Stelle im Ländervergleich. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © dpa/Ralf Hirschberger

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Messer-Attacke am Bremer Bahnhof: 19-Jähriger sticht Bekannten nieder

Messer-Attacke am Bremer Bahnhof: 19-Jähriger sticht Bekannten nieder

Messer-Attacke am Bremer Bahnhof: 19-Jähriger sticht Bekannten nieder
Bundestagswahl 2021: Bremer AfD-Landesliste darf nicht antreten

Bundestagswahl 2021: Bremer AfD-Landesliste darf nicht antreten

Bundestagswahl 2021: Bremer AfD-Landesliste darf nicht antreten
Illegales Autorennen in Bremen? Frau (24) zerstört Ampel und ihren VW

Illegales Autorennen in Bremen? Frau (24) zerstört Ampel und ihren VW

Illegales Autorennen in Bremen? Frau (24) zerstört Ampel und ihren VW
Immer wieder Streit am Bremer Hauptbahnhof

Immer wieder Streit am Bremer Hauptbahnhof

Immer wieder Streit am Bremer Hauptbahnhof

Kommentare