Auf dem Ansgarikirchhof

Gärten in der City

+

Bremen - Alina und Collin genossen gestern die Sonne in der Bremer City und hatten sich dafür ein schönes Plätzchen an den vier Gärten auf dem Ansgarikirchhof ausgesucht.

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbaubetrieb „Myflower“ aus Schwarme hat die Bremer City-Initiative die Oasen zum Verweilen gestalten lassen. Die Gärten werden dann Ende Juni den Sandkästen weichen. Die Gemüsewerft lässt nebenan auf dem Hanseatenhof bis in den August hinein heimisches Gemüse wachsen – Ernten ist erwünscht! gn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tosender Abschluss auf der Reload-Bühne - die besten Fotos vom Samstagabend

Tosender Abschluss auf der Reload-Bühne - die besten Fotos vom Samstagabend

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Wasserfontänen und gute Laune - die Reload-Besucher am Samstag

Wasserfontänen und gute Laune - die Reload-Besucher am Samstag

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Meistgelesene Artikel

Tauschen statt kaufen: „Fairtauschen“ setzt auf Konsum ohne Gewissenbisse

Tauschen statt kaufen: „Fairtauschen“ setzt auf Konsum ohne Gewissenbisse

Aufbau in zwei Wochen: Grundsteinlegung für erstes Holz-Hybrid-Haus

Aufbau in zwei Wochen: Grundsteinlegung für erstes Holz-Hybrid-Haus

12.000 Zuschauer feiern auf der Bürgerweide ab

12.000 Zuschauer feiern auf der Bürgerweide ab

Angriff in der Neustadt: Unbekannte treten auf am Boden liegende Frau ein

Angriff in der Neustadt: Unbekannte treten auf am Boden liegende Frau ein

Kommentare