Auf dem Ansgarikirchhof

Gärten in der City

+

Bremen - Alina und Collin genossen gestern die Sonne in der Bremer City und hatten sich dafür ein schönes Plätzchen an den vier Gärten auf dem Ansgarikirchhof ausgesucht.

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbaubetrieb „Myflower“ aus Schwarme hat die Bremer City-Initiative die Oasen zum Verweilen gestalten lassen. Die Gärten werden dann Ende Juni den Sandkästen weichen. Die Gemüsewerft lässt nebenan auf dem Hanseatenhof bis in den August hinein heimisches Gemüse wachsen – Ernten ist erwünscht! gn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Afghanische Parlamentswahl mit Chaos und Gewalt

Afghanische Parlamentswahl mit Chaos und Gewalt

Landeskönigsball in Visselhövede

Landeskönigsball in Visselhövede

Messe „Powerfrauen - einfach anders“ in Groß Mackenstedt 

Messe „Powerfrauen - einfach anders“ in Groß Mackenstedt 

Freimarkt Bremen: Ikke Hüftgold in der Halle 7

Freimarkt Bremen: Ikke Hüftgold in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Zu Fall gebracht: Unbekannte spannen Seil und wollen Radfahrer ausrauben

Zu Fall gebracht: Unbekannte spannen Seil und wollen Radfahrer ausrauben

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Landschaftsökologe Simon Köcher kümmert sich um Flora und Fauna am Flughafen

Landschaftsökologe Simon Köcher kümmert sich um Flora und Fauna am Flughafen

Kommentare