26-Jähriger wird nach Einbruch beobachtet

Dieb wird auf seiner Flucht geschnappt

Bremen - Ein 26-Jähriger brach am Dienstagabend in eine Apotheke in Bremen-Walle ein. Dank aufmerksamer Zeugen konnte der Mann auf seiner Flucht gestellt werden.

Gegen 22 Uhr wurde eine Anwohnerin durch laute Geräusche aufmerksam und informierte die Polizei. Ein weiterer Zeuge konnte beobachten, wie der Einbrecher aus der Apotheke in Richtung  Überseestadt rannte und gab den eingetroffenen Beamten ein Zeichen. Diese nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann schließlich stoppen, nachdem er völlig kraftlos über einen Zaun gefallen war. Die Beute wurde sichergestellt und der 26-Jährige vorläufig festgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Kommentare