26-Jähriger wird nach Einbruch beobachtet

Dieb wird auf seiner Flucht geschnappt

Bremen - Ein 26-Jähriger brach am Dienstagabend in eine Apotheke in Bremen-Walle ein. Dank aufmerksamer Zeugen konnte der Mann auf seiner Flucht gestellt werden.

Gegen 22 Uhr wurde eine Anwohnerin durch laute Geräusche aufmerksam und informierte die Polizei. Ein weiterer Zeuge konnte beobachten, wie der Einbrecher aus der Apotheke in Richtung  Überseestadt rannte und gab den eingetroffenen Beamten ein Zeichen. Diese nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann schließlich stoppen, nachdem er völlig kraftlos über einen Zaun gefallen war. Die Beute wurde sichergestellt und der 26-Jährige vorläufig festgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

Kommentare