26-Jähriger wird nach Einbruch beobachtet

Dieb wird auf seiner Flucht geschnappt

Bremen - Ein 26-Jähriger brach am Dienstagabend in eine Apotheke in Bremen-Walle ein. Dank aufmerksamer Zeugen konnte der Mann auf seiner Flucht gestellt werden.

Gegen 22 Uhr wurde eine Anwohnerin durch laute Geräusche aufmerksam und informierte die Polizei. Ein weiterer Zeuge konnte beobachten, wie der Einbrecher aus der Apotheke in Richtung  Überseestadt rannte und gab den eingetroffenen Beamten ein Zeichen. Diese nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann schließlich stoppen, nachdem er völlig kraftlos über einen Zaun gefallen war. Die Beute wurde sichergestellt und der 26-Jährige vorläufig festgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Meistgelesene Artikel

Tricks, Kraft und Körpereinsatz

Tricks, Kraft und Körpereinsatz

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Polizei entdeckt Interessantes in der Unterhose eines Autofahrers

Polizei entdeckt Interessantes in der Unterhose eines Autofahrers

Superbillig leben! Dieses Selbstexperiment überrascht mit Ende

Superbillig leben! Dieses Selbstexperiment überrascht mit Ende

Kommentare