ZWISCHEN SCHNOOR & SCHLACHTE

Bremen feiert Denkmalstag digital

Denkmalpfleger Georg Skalecki. 
Foto: KUZAJ
+
Denkmalpfleger Georg Skalecki. Foto: KUZAJ
  • Thomas Kuzaj
    vonThomas Kuzaj
    schließen

Bremen – Denkmalpflege lebt vom Umgang mit dem Original, die Erhaltung des Originals ist ja ihre eigentliche Aufgabe. Einmal im Jahr, beim „Tag des offenen Denkmals“, wird das allerorten – und zumeist mit viel Publikum – vor Augen geführt.

Rundgänge durchs Weltkulturerbe Rathaus sind erfahrungsgemäß besonders beliebt, da bilden sich Schlangen. In diesem Jahr aber ist alles anders, Corona lässt grüßen. Und so verabschiedet sich der „Tag des offenen Denkmals“ vom Original – und wird ausnahmsweise zum Digital-Event.

Führungen, Vorträge, Rundgänge? Alles gestrichen. So hat es die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die den Tag bundesweit koordiniert, entschieden. Das Bremer Team um Landeskonservator Professor Georg Skalecki schließt sich an, sprich: geht den virtuellen Weg mit.

Virtuelle Rundgänge

„Gefeiert“ wird der digitale „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 13. September. Ab August werden unter dem Link www.tag-des-offenendenkmals.de/aktionstag/programm die ersten Beiträge für das deutschlandweite Programm zu sehen sein, heißt es in Skaleckis Behörde.

Und weiter: „Auf der Internetseite des Landesamtes für Denkmalpflege – www.denkmalpflege.bremen.de/denkmaltag – werden die einzelnen Links der virtuellen Beiträge aus Bremen, Bremen-Nord und Bremerhaven auch ab August erscheinen.“

Links zu Denkmälern

Die Links führen zu den Internetseiten der einzelnen Denkmäler, die sich an dem Tag beteiligen – wie Rathaus, Böttcherstraße, Landesamt für Denkmalpflege. Warteschlangen vor dem Rathaus wird es dieses Mal also nur am Computer geben. . . THOMAS KUZAJ

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Große Autoklassiker für kleines Geld

Große Autoklassiker für kleines Geld

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Verkehrsunfall in Bremen-Walle

Tödlicher Verkehrsunfall in Bremen-Walle

Bürgerbeteiligung beginnt: Ihre Meinung ist gefragt!

Bürgerbeteiligung beginnt: Ihre Meinung ist gefragt!

St.-Joseph-Stift feiert 1000. Geburt

St.-Joseph-Stift feiert 1000. Geburt

Krasser Unfall am Breitenweg: Mann überfährt Fahrräder und stirbt kurze Zeit später

Krasser Unfall am Breitenweg: Mann überfährt Fahrräder und stirbt kurze Zeit später

Kommentare