Fahrraddieb lässt sich nicht beirren Bremen

Bremen - Einen Fahrraddieb hat die Polizei in Bremen auf frischer Tat ertappt, als der in aller Seelenruhe an einem Fahrradschloss sägte.

Um beim Aufsägen eines Fahrradschlosses besser sehen zu können, hatte der 21-Jährige am Samstagmorgen eine LED-Lampe an dem Fahrrad befestigt. Nach Angaben der Polizei gingen zahlreiche Passanten an dem Dieb vorbei, ohne dass er sich davon beirren ließ. Ein 62-jähriger Mann rief schließlich die Polizei. Als die Beamten eintrafen, habe der 21-Jährige nur gegrinst, seine Säge beiseitegelegt und sich festnehmen lassen.

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare