Bremer Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Bremen - Der Bremer Einzelhandel ist nach einer Umfrage der Handelskammer mit dem Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr zufrieden. Der Textilhandel habe allerdings wegen der milden Wetterlage die angestrebten Umsätze nicht erreicht, sagte ein Sprecher der Kammer am Mittwoch.

Teilweise gebe es schon seit zwei Wochen Preisnachlässe für Wintermode zwischen 20 und 30 Prozent. Dazu zählten auch Mützen, Handschuhe und Stiefel. Besonders gefragt waren im Weihnachtsgeschäft laut Umfrage wieder Spielwaren, Uhren, Schmuck, Parfümerieartikel und Bücher sowie Elektroartikel, Handys und Tablets. Der Weihnachtseinkauf konzentriere sich traditionell auf November und Dezember, wobei in diesem Jahr die Nachfrage kurz vor Weihnachten kräftig anzog. Der Internethandel habe inzwischen einen Marktanteil von zwölf Prozent am Weihnachtsgeschäft, so der Sprecher.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Das Rathaus verkauft sein Dach

Das Rathaus verkauft sein Dach

Kommentare