Bremer Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Bremen - Der Bremer Einzelhandel ist nach einer Umfrage der Handelskammer mit dem Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr zufrieden. Der Textilhandel habe allerdings wegen der milden Wetterlage die angestrebten Umsätze nicht erreicht, sagte ein Sprecher der Kammer am Mittwoch.

Teilweise gebe es schon seit zwei Wochen Preisnachlässe für Wintermode zwischen 20 und 30 Prozent. Dazu zählten auch Mützen, Handschuhe und Stiefel. Besonders gefragt waren im Weihnachtsgeschäft laut Umfrage wieder Spielwaren, Uhren, Schmuck, Parfümerieartikel und Bücher sowie Elektroartikel, Handys und Tablets. Der Weihnachtseinkauf konzentriere sich traditionell auf November und Dezember, wobei in diesem Jahr die Nachfrage kurz vor Weihnachten kräftig anzog. Der Internethandel habe inzwischen einen Marktanteil von zwölf Prozent am Weihnachtsgeschäft, so der Sprecher.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Kommentare