Messwerte im normalen Bereich 

Einsatz im Viertel: Auffälliger Geruch

+
Einsatz im Viertel: Es wurde Gasgeruch wahrgenommen.  

Bremen - Wegen eines auffälligen Geruchs, der nicht zugeordnet werden konnte, wurde die Bremer Feuerwehr am Montagvormittag ins Viertel gerufen. 

Ein ganzer Abschnitt der Straße Vor dem Steintor wurde von den Einsatzkräften zunächst abgesperrt, da davon ausgegangen wurde, dass Gas ausströmen würde. Doch dieser Verdacht bestätigte sich nicht, sagte ein Sprecher der Bremer Feuerwehr. 

Einsatz im Bremer Viertel.

Die Messwerte lagen laut den Angaben des Sprechers im normalen Bereich. Daher wurde die Sperrung wieder aufgehoben und der Einsatz beendet. 

Ein ganzer Straßenabschnitt wurde kurzzeitig gesperrt.  


Ungefähre Ortsangabe

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare