Aus einem Restaurant in Schwachhausen

66 Kilo Rindfleisch im Wert von etwa 5.000 Euro gestohlen

+
Diebe stahlen in Bremen-Schwachhausen hochwertiges Rindfleisch aus der Kühlkammer.

Bremen - Als wahre Gourmets entpuppten sich in der Nacht zu Freitag Diebe, die in ein Restaurant in Schwachhausen einbrachen. Sie stahlen 66 Kilogramm hochwertiges Rindfleisch (Filet, Rib-Eye und Rumpsteak) im Wert von rund 5.000 Euro.

Die Einbrecher verschafften sich durch Aufhebeln einer Tür und eines Fensters Zugang zu dem Gebäude an der Lortzingstraße. Im Inneren durchwühlten sie sämtliche Räume und entdeckten in der Kühlkammer das tiefgefrorene Fleisch. Außerdem nahmen die Einbrecher einen Flachbildfernseher der Marke Panasonic mit.

Die Tatzeit lässt sich von Mitternacht bis in den frühen Morgen hinein eingrenzen. Die Polizei fragt nach Zeugen und bittet um Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter 04 21/362-38 88. Sie warnt vor dem Ankauf des Fleisches und des TV-Gerätes. Auch der Hehler mache sich strafbar.

Der Chefkoch bittet eindringlich darum, aus dem Qualitätsfleisch wenigsten kein Gulasch zu machen.

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare