Polizei: "Na, Mundgeruch?"

Dieb will 89 Päckchen Kaugummi stehlen

+

Bremen - "Na, Mundgeruch?" Mit der Frage tippten Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Bremen einem Dieb auf die Schulter. Gerade hatte er 89 Kaugummipäckchen unter seiner Jacke verschwinden lassen.

Drei große Pakete mit Pfefferminzgeschmack trug er aus einem Geschäft des Bremer Hauptbahnhofes. "Für frischen Atem sei die Menge übertrieben," fanden die Fahnder. Sie stellte die "heiße Ware" sicher und verzichteten auf seine "Atemprobe". Der 35-jährige Bremer erhielt eine Strafanzeige. Warum er 89 Päckchen stahl, verriet er nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos
Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte
Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Kommentare