Kein Abstand, keine Masken

Coronavirus-Hochzeit in Bremen: 400 Menschen auf Party – Gäste zeigen keine Einsicht

Gäste einer Hochzeitsfeier in Bremen-Gröpelingen haben gegen die Corona-Vorschriften verstoßen. Ein Anrufer meldete die Party über den Notruf.

  • In Bremen gab es eine Corona-Hochzeit.
  • Dort feierten viel mehr Leute als erlaubt in einem Lokal in Gröpelingen.
  • Die Polizei musste einschreiten.

Bremen - Etwa 400 statt, wie es die Coronaregeln bisher in Bremen zuließen, 250 Gäste auf einer Hochzeitsfeier: So geschehen am Dienstagabend in Gröpelingen. Die Polizei verdarb Brautpaar und Hochzeitsgesellschaft den Spaß. Die Feier fand ein jähes Ende, was etlichen Teilnehmern so gar nicht gefiel. Angesichts steigender Zahlen von Infizierten wird’s künftig noch strenger. Die neuen Höchstzahlen gelten ab Freitag, 2. Oktober.

Feiern in Bremen: Nur noch 50 Gäste ab Freitag

Die Hochzeitsparty platzte - so wie dieser Ballon vielleicht irgendwann.

Hintergrund ist der neue Inzidenzwert von 35 Corona-Infizierten auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen, der gerade bei der Ministerpräsidentenrunde festgelegt wurde. Und den reißt Bremen, wie Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) am Donnerstag sagte. Und so sieht die neue Rechtsverordnung ab Freitag bei privaten Feiern in öffentlichen oder angemieteten Räumen nur noch 50 Gäste vor. Steigt der Inzidenzwert auf 50, sind nur 25 Gäste zulässig. Für zu Hause werden ab Freitag nicht mehr als 25 Gäste empfohlen, bei steigenden Infektionszahlen lediglich zehn.

Bremen: Große Hochzeiten ab dem Wochenende untersagt

Mäurer betonte: „Große Hochzeiten und ähnliches sind damit bereits an diesem Wochenende untersagt.“ Die Regelung gilt zunächst für drei Wochen, kann aber verlängert werden. Für die Betroffenen tue es ihm leid, so der Senator. „Aber wir müssen konsequent gegensteuern, um die stetig steigenden Fallzahlen zu stoppen.“

Eine Ursache für diese Entwicklung sehen Mäurer und Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) in Privatfeiern und Hochzeiten, „auf denen Gäste und Gastgeber alle Abstands- und Hygieneregeln offenbar für völlig überflüssig halten“. Mäurer: „Wir müssen das verinnerlichen: In einer Pandemie bedeuten viele Menschen in geschlossenen Räumen eine Gefahr.“

Corona-Hochzeit in Bremen: Gäste ignorieren Abstandsreglen

Zurück nach Gröpelingen. Dort meldete ein Anrufer der Polizei die Großhochzeit. Die Beamten stellten zu viele Menschen im Lokal, kaum Abstand, fehlenden Mund-Nasen-Schutz fest. Mehrmals soll der 53-jährige Betreiber des Lokals versucht haben, auf die Gäste einzuwirken, so Polizeisprecherin Stefanie Freund. Vergeblich! Auch Polizisten hätten die feiernden Menschen angesprochen, doch diese seien uneinsichtig gewesen. Schließlich blieb dem Veranstalter nichts anderes übrig, als die Feier zu beenden. Es hagelte zahlreiche Anzeigen. Und 50 Parkverstöße im Umfeld stellte die Polizei auch fest.

Polizei Bremen appelliert und warnt vor Bußgeldern

Die Polizei appelliert gerade im Hinblick auf die steigenden Infiziertenzahlen erneut: „Auch wenn es mittlerweile einige Lockerungen im Alltag gibt, gelten die Abstands- und Hygieneregeln der Rechtsverordnung nach wie vor. Bitte halten Sie sich an die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Es kommt auf jeden Einzelnen an. Schützen Sie Ihre Gesundheit und die der Menschen in Ihrer Umgebung. Zusätzlich kann es für Unbelehrbare teuer werden. Bei Verstößen können Bußgelder von mehreren Tausend Euro fällig werden.“ Auch in Hamm gab es eine Corona-Hochzeit.

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

Meistgelesene Artikel

Risikogebiet Bremen: Die neuen Corona-Regeln und an welchen Stellen die Maskenpflicht gilt

Risikogebiet Bremen: Die neuen Corona-Regeln und an welchen Stellen die Maskenpflicht gilt

Risikogebiet Bremen: Die neuen Corona-Regeln und an welchen Stellen die Maskenpflicht gilt
Coronavirus in Bremen: Hier gelten Maskenpflicht und Sperrstunde in der City

Coronavirus in Bremen: Hier gelten Maskenpflicht und Sperrstunde in der City

Coronavirus in Bremen: Hier gelten Maskenpflicht und Sperrstunde in der City
Schwerer Brand in der Bismarckstraße: Familie schwer verletzt, Vater stirbt - Ursache für Feuer ermittelt

Schwerer Brand in der Bismarckstraße: Familie schwer verletzt, Vater stirbt - Ursache für Feuer ermittelt

Schwerer Brand in der Bismarckstraße: Familie schwer verletzt, Vater stirbt - Ursache für Feuer ermittelt
Existenzbedrohte Lufthansa-Schüler berichten: „Unsere Loyalität ist dem Vorstand nichts wert“

Existenzbedrohte Lufthansa-Schüler berichten: „Unsere Loyalität ist dem Vorstand nichts wert“

Existenzbedrohte Lufthansa-Schüler berichten: „Unsere Loyalität ist dem Vorstand nichts wert“

Kommentare