Projekt gescheitert: Bremer "City-Center" kommt nicht

+
"City-Center" wird nicht gebaut

Bremen -  Von Thomas Kuzaj. Das zentrale Projekt zur Weiterentwicklung der Bremer Innenstadt ist gescheitert. Das "City-Center" im Ansgariquartier wird nicht gebaut. Es sollte der große Wurf werden, das Vorzeigeprojekt für die Bremer Innenstadt.

Eine Jury hatte sich im Sommer vergangenen Jahres für den Entwurf der Center-Spezialisten Sonae Sierra aus Portugal entschieden. Ende 2018 sollte das Shopping-Center mit Tiefgarage und Wohnungen auf dem Dach fertig sein. Nun hat Sonae Sierra der Wirtschaftsförderung Bremen (WfB) mitgeteilt, dass das Unternehmen kein Angebot zum Ankauf des Lloydhofs und des Parkhauses Am Brill abgeben werde.

Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD) bedauerte diese Entwicklung am Donnerstag: "Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass der Markt im Bereich des Einzelhandels derzeit offensichtlich so schwierig ist, dass ein solches ambitioniertes Projekt zu wirtschaftlich vertretbaren Bedingungen nicht realisierbar erscheint." Es sei deutlich geworden, dass die Einnahmeerwartungen des Senats angesichts dieser Marktlage nicht realisierbar gewesen seien.

Günthner: "Offensichtlich hatte der Investor massive Zweifel, dass ein solches Projekt derzeit marktgängig ist. Vor diesem Hintergrund ist die Entscheidung zwar bedauerlich, aber nachvollziehbar." Es sei nicht sinnvoll, kurzfristig einen weiteren Versuch zur Realisierung dieses Projekteszu starten. Günthner weiter: "Wir sollten uns die Zeit nehmen, die weitere Marktentwicklung sorgfältig zu analysieren und zum richtigen Zeitpunkt darüber entscheiden, ob und wann ein Neustart Aussicht auf Erfolg hat."

Die Wirtschaftsförderung hatte den Lloydhof, der für das "City-Center" weichen sollte, vor zwei Jahren von der Wirtschaftsförderung für 25 Millionen Euro gekauf. Das Gebäude sei für die nächsten Jahre gut vermietet, hieß es am Donnerstag.

Mehr zum Thema:

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

Kommentare