Später noch „großes Geschäft“ in der Zelle

Bremen: Betrunkener beißt Bundespolizisten

Die Polizei legt einem Mann Handschellen an.
+
Die Bundespolizei hat einen 38-Jährigen am Bremer Hauptbahnhof festgenommen, nachdem dieser einen Beamten gebissen hatte (Symbolbild).

Randale auf einem Bahnsteig im Bremer Hauptbahnhof: Nachdem er sich geweigert hatte, den Zug zu verlassen, hat ein Betrunkener einen Bundespolizisten gebissen.

Bremen – Wie die Polizei berichtet, war die Dreier-Gruppe bereits am Montagabend, 4. Oktober 2021, beim Einstieg in die Erixx-Bahn nach Soltau aufgefallen. Keine Mund-Nasen-Bedeckungen, offenbar betrunken, lautstarke Pöbeleien und eine rassistische Beleidigung gegen den Zugbegleiter. Dieser verweigerte ihnen den Zustieg. Als ihn das Trio ignorierte, wurde die Bundespolizei zum Hauptbahnhof in Bremen gerufen.

Die Beamten trafen die Männer im Zug an, der bereits Verspätung hatte. Insbesondere der 38-jährige Deutsche aus Visselhövede weigerte sich weiterhin, den Zug zu verlassen und versuchte einen Bundespolizisten zu schlagen. So verlagerte sich die Konversation zum Anlegen von Handschellen auf den Boden des Bahnsteigs. Dabei biss er einem 25-jährigen Beamten in Handballen und Zeigefinger. Der Polizist blieb weiterhin dienstfähig.

Betrunkener beißt Bundespolizisten in Bremen: „Großes Geschäft“ auf der Liege verrichtet

Auf dem Weg zur Wache beleidigte er die Streife mit sexistischen und nazistischen Worten. Ein Richter ordnete eine Blutprobe an, nachdem ein Atemalkoholwert von 1,53 Promille festgestellt wurde. Bevor der Randalierer um 20:50 Uhr entlassen wurde, verrichtete er sein „großes Geschäft“ auf der Liege des Gewahrsamszelle und erhält eine Reinigungsrechnung. Außerdem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Bremen geht auf Corona-Warnstufe 0 - ab Freitag fällt die 3G-Regel

Bremen geht auf Corona-Warnstufe 0 - ab Freitag fällt die 3G-Regel

Bremen geht auf Corona-Warnstufe 0 - ab Freitag fällt die 3G-Regel
Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und wichtige Fakten

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und wichtige Fakten

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und wichtige Fakten
Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten

Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten

Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten
Bremen und Hamburg wollen Häfen fusionieren: Was wird aus Bremerhaven?

Bremen und Hamburg wollen Häfen fusionieren: Was wird aus Bremerhaven?

Bremen und Hamburg wollen Häfen fusionieren: Was wird aus Bremerhaven?

Kommentare