Dramatische Entwicklung

Zahl weiter gestiegen: Jedes dritte Bremer Kind von Hartz IV abhängig

Berlin - Im kleinsten Bundesland Bremen ist jedes dritte Kind von Hartz-IV-Leistungen abhängig. Nur in Berlin ist die Lage genauso schlecht

Das geht aus Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor, die die Linken im Bundestag anlässlich des internationalen Kindertags am 1. Juni auswerteten. Danach bekamen Ende 2015 in Bremen und in Berlin 31,5 Prozent aller Kinder unter 15 Jahren Hartz-IV-Leistungen. In Bremen gab es darüber hinaus auch den stärksten Anstieg im Vergleich zum Vorjahr mit 2,1 Prozentpunkten. Prozentual am wenigsten Betroffene gab es in Bayern mit 6,5 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Meistgelesene Artikel

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Peter Rengel verabschiedet: „Nicht gegen die Halle, sondern für Werder Bremen“

Peter Rengel verabschiedet: „Nicht gegen die Halle, sondern für Werder Bremen“

Kommentare