Die Ballermann-Party in Bremen

Bremen-Olé im Ticker: 12.000 Besucher feiern bei Regen und Sonnenschein

+
Michelle trotzte dem Regen und sorgte für beste Laune bei den Fans.

Bremen feiert am Samstag auf der Bürgerweide. Die Ole-Partyreihe macht Station in der Hansestadt. 15.000 Zuschauer werden erwartet. In unserem Ticker finden Sie den Zeitplan und die Infos zur Olé-Party.

Der Bremen-Olé-Ticker:

23.15 Uhr: Bremen Olé - die Fotos des Party-Tages

Mit Sonnenschein ist die Party auf der Bürgerweide zu Ende gegangen. Mia Julia schaffte es aufgrund des schlechten Wetters nicht, nach Bremen zu kommen. Aber Almklausi und Lorenz Büffel sorgten am Abend noch für ordentlich Stimmung bei den rund 12.000 Besuchern. Hier sind die Bilder des Tages für euch.

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
 © Jan Dirk Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove
Bremen Olé: Party mit Schlagerstars auf der Bürgerweide
 © Jan Wiewelhove

17.50 Uhr: Bremen feiert weiter - immer wieder Regen

Mal wieder regnet es, aber das Bühnenprogramm geht weiter. Nachdem Michelle einen Glanzpunkt setzte, ging es leider musikalisch bergab. Lowlight war sicherlich Honk, Klaus und Klaus waren leider nicht viel besser. Dem Publikum direkt an der Bühne ist das herzlich egal, es feiert einfach weiter, ob bei Regen oder Sonne. Wir feiern jetzt auf Instagram @kreiszeitung.de weiter. Viel Spaß allen weiterhin.

15.15 Uhr: Zugabe-Rufe für Michelle

Michelle hat geliefert. Zwar fing der Regen an, aber das Schlagersternchen machte weiter und verbreitete gute Stimmung. Die Zuschauer, teils in Regencape, machten mit und sangen kräftig mit bei Songs wie Herzstillstand. Premiere an diesem Tag: Zugabe-Rufe, aber das sitzt bei diesem Zeitplan wohl nicht drin.

Der Veranstalter hat derweil die Halle 7 geöffnet. Dort können sich die Besucher vor den Regenschauern in Sicherheit bringen.

14.50 Uhr: Folgt uns bei Instagram

Leute, schaut auch bei Instagram „@kreiszeitung.de“ vorbei. Wir sind ganz nah dabei. Wer war schon da: Hermes House Band, Michael Wendler, Eloy de Jong. Wer kommt jetzt: Michelle, Pietro Lombardi.

Kurz zum Wetter: Noch ist es warm, aber die Wolken werden dunkler.

13 Uhr: Schauer und Gewitter drohen

Während die Hermes House Band beginnt, werfen wir einen bangen Blick in den Himmel. Noch ist es sonnig und richtig warm. Ab 16 Uhr sind Schauer und Gewitter möglich. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei miesen 90 Prozent. Erst am Abend entspannt sich die Wetterlage wieder. Wir halten euch auf dem Laufenden. Bis dahin feiert kräftig!

Am Samstag waren für den Nachmittag Gewitter über Bremen angekpndigt.

Samstag, 12 Uhr: Tageskassen öffnen

Es ist soweit: Die Bremer Olé-Party öffnet ihre Türen. In diesen Minuten dürfen die Besucher aufs Gelände auf der Bürgerweide. Für Spontan-Partygäste sind seit 12 Uhr die Kassen für Tageskarten geöffnet. Die Hermes House Band eröffnet das Festival um 13 Uhr.

Freitag, 15.15 Uhr: Rund 15.000 Besucher werden zu Bremen Olé am 20. Juli auf der Bürgerweide erwartet, wenn die Stars ab 13 Uhr die Bühne betreten. Einlass ist ab 12 Uhr, teilt der Veranstalter mit.

Die Wetteraussichten sind gut für die Sause. Die Temperaturen erreichen bis zu 29 Grad am Nachmittag. Die Tiefsttemperatur am Abend liegt bei 18 Grad Celsius laut wetteronline.de. Einzelne Schauer oder Gewitter sind am Abend in der Region möglich.

Bremen Olé 2019: Der Zeitplan der Stars

13.00 Uhr

Hermes House Band

13.40 Uhr

Eloy de Jong (Caught in the Act

14.10 Uhr

Michael Wendler

14.50 Uhr

Michelle

15.30 Uhr

Pietro Lombardi

16.00 Uhr

Olaf Henning

16.30 Uhr

Honk!

17.00 Uhr

Klaus und Klaus

17.30 Uhr

Die Atzen

18.10 Uhr

Mia Julia

19.00 Uhr

Willi Herren

19.45 Uhr

Scarlet Flair

20.15 Uhr

Almklausi

21.00 Uhr

Oli P.

21.45 Uhr

Lorenz Büffel

22.05 Uhr

Carolina

22.20 Uhr

DJ Stereoact

Bremen Olé: Diese Stars kommen am 20. Juli nach Bremen

Bremen - Die Bremer und die Buten-Bremer sind wetterfest. Das haben sie häufig bewiesen. Auch bei diversen Bremen-Ole-Partys auf der Bürgerweide. Die Aussichten für Sonnabend sind nicht sonderlich vielversprechend. Regen soll es geben. Aber der Regen wird wärmer. Das Bier wird fließen. Und die geschätzten 15.000 Zuschauer werden mitsingen. Lauter und immer lauter.

Zurück auf Start: Einlass für das Publikum ist ab 12  Uhr. Gegen 13  Uhr beginnt das Spektakel auf der Bühne. Die Aufwärmphase zum Auftakt bestreitet die „Hermes House Band“ aus Rotterdam mit bekannten Partyhits vom Schlage „Country Roads“, „Que sera sera“ und „Live is life“.

Michael Wendler bei Bremen Óle am Start

Oranje boven – mit Eloy de Jong , in den 90er Jahren Mitglied der Boygroup „Caught in the Act“, steht um 13.40  Uhr schon der nächste Holländer auf der Bühne. 

Weiter geht es mit Michael Wendler. Der 47-Jährige, der zuletzt vor allem mit und wegen seiner 18-jährigen Freundin Schlagzeilen macht, gilt in Bremen nicht wirklich als Publikumsliebling. Buhrufe sind programmiert. Der Wendler tritt von 14.10 bis 14.50 Uhr auf. Ihm folgen das ewige Schlagersternchen Michelle („Ich würd’ es wieder tun“, 14.50 Uhr) und DSDS-Juror und DSDS-Sieger (von 2011) Pietro Lombardi („Mein Herz“, 15.30 Uhr).

Aus Mallorca an die Weser: Mia Julia zählt zum Stamm der Partysänger-Kolonne. 

„Cowboy und Indianer“ zur Bremen-Olé-Kaffeezeit

Zur Kaffeezeit (16 Uhr) beginnt die Mallorca-Zeit auf der Bürgerweide – mit Olaf Henning („Cowboy und Indianer“) und „Honk“ („Hallo, Helmut“, 16.30 Uhr). In die kurze Ballermann-Pause preschen die Lokalmatadoren „Klaus und Klaus“ mit der „Nordseeküste“ und so weiter. 

Weiter geht es um 17.30 Uhr mit den „Atzen“, sprich mit „Manny Marc“ und „Frauenarzt“, Ex-Pornosternchen Mia Julia (18.10 Uhr) und dem Kölner Schlagzeilenproduzenten und Stimmungsmacher Willi Herren (19 Uhr).

Mia Julia bei Bensemann's in Affinghausen

Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Cars ten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Me diengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann
Festwirt Karl-Heinz Bensemann hatte eine mitreißende Bühnenshow versprochen – und sollte recht behalten. „Malle-Star" Mia Julia gestaltete Freitagabend mit der Mallorca-Party den Auftakt des Schützenfestes in Affinghausen. Endlich wieder Malle, M.I.A. meine Gang – Dorfkind: Mia Julia brauchte nicht lange, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Carsten Schlotmann

Almklausi und Lorenz Büffel bringen die Menge zum Kochen

Weiter geht es mit der jungen blonden Newcomerin Scarlet Flair (19  Uhr), „Almklausi“ („Mama Laudaa“, 20.15 Uhr), Oli P. (21 Uhr), Lorenz Büffel („Johnny Däpp“, 21.45 Uhr), Carolina (22.05 Uhr) und dem deutschen DJ-Duo „Stereoact“ (22.20 Uhr). Gegen 23 Uhr endet die Sause.

Dauergäste bei „Bremen Olé“: Willi Herren aus Köln (l.) und Lokalmatador Klaus Baumgart von „Klaus und Klaus“ aus Oldenburg.

Übrigens: Die meisten Schlagerstars haben am Sonnabend einen Doppelpack zu absolvieren. Zeitgleich findet auch in Rostock eine „Olé“-Party statt. Dort legen „Klaus und Klaus“ um 13 Uhr los, Pietro tritt erst um 20.20 Uhr auf und „Die Atzen“ um 21.30  Uhr.

Wendler und Herren beim Sommerhaus der Stars

Der Wendler und der Willi treffen sich schon bald wieder – „der RTL“ hat sie ab 23. Juli für das „Sommerhaus der Stars“ gebucht, den einen mit seiner Freundin Laura Sophie, den anderen mit seiner Frau Jasmin. Schau'n mer mal! Oder auch nicht.

Restkarten ab etwa 20 Euro gibt es unter anderem in den Geschäftsstellen der Kreiszeitung.

Bremen Olé 2019: Der Zeitplan der Stars

13.00

Hermes House Band

13.40

Eloy de Jong (Caught in the Act

14.10

Michael Wendler

14.50

Michelle

15.30

Pietro Lombardi

16.00

Olaf Henning

16.30

Honk!

17.00

Klaus und Klaus

17.30

Die Atzen

18.10

Mia Julia

19.00

Willi Herren

19.45

Scarlet Flair

20.15

Almklausi

21.00

Oli P.

21.45

Lorenz Büffel

22.05

Carolina

22.20

DJ Stereoact

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Meistgelesene Artikel

Brand in Bremerhaven: Während des Notrufs geht Wohnungstür zu Bruch

Brand in Bremerhaven: Während des Notrufs geht Wohnungstür zu Bruch

Die Seilbahn für Bremen ist beerdigt

Die Seilbahn für Bremen ist beerdigt

Schäden auf der A27-Lesumbrücke: Sperrung für Sonntag geplant

Schäden auf der A27-Lesumbrücke: Sperrung für Sonntag geplant

Bespuckt und in den Finger gebissen: 32-Jähriger greift Mann in Zug an

Bespuckt und in den Finger gebissen: 32-Jähriger greift Mann in Zug an

Kommentare